Hochzeitsfotos im Belvedere auf dem Pfingsberg Potsdam

Im August 2018 begleitete ich ein junges Brautpaar mit kleiner Hochzeitsgesellschaft. Die standesamtliche Trauung fand im Maurischen Kabinett im Belvedere auf dem Pfingstberg statt. Voller Vorfreude trudelten so langsam alle Hochzeitsgäste und der Brätigam ein. Vom Vater begleitet kam auch die Braut den langen Säulengang entlang. Während der Trauung kullerten hier und da ein paar Freudentränen und das Glück der beiden lag über uns allen. Verliebt und verheiratet gab es im Anschluss einen Sektempfang im Wald, sowie Gruppenfotos und viel zu erzählen. In dieser Zeit nahmen wir die Hochzeitsfotos des Brautpaares auf.

Die Kulisse des Belvedere und der Umgebung bieten viele Möglichkeiten für authentische und lebendige Hochzeitsfotos im romantischen Stil. Das Brautpaar teilt einen Teil ihrer Hochzeitreportage mit euch!