Winterhochzeit in Berlin Schöneberg


Winterlicher Nieselregen und ne frische Brise – kann nicht jeder


 

Ja, es ist Anfang Mai und in knapp 6 Wochen beginnt der Sommer. Trotzdem gibt es noch eine Winterhochzeit in Berlin zum zeigen.. Bei Winter denken ja die meisten, es schneit oder es ist kalt. Aber es ist tatsächlich so, dass im Winter immer mehr Paar sich das JA-Wort geben. So zumindest meine Statistik und ich finde es ganz toll. Das bietet die Möglichkeit auch mal bei anderen Witterungsverhältnissen bestimmte Locations und Gegenden abzuklappern und das Beste herauszuholen. 

Außerdem ist es auch sehr spannend zu sehen, wie jedes Paar bei diesen meist kalten und nassen Bedingungen ihre schönen und kuscheligen Momente hervorzaubern. So wie diese beiden jungen Berliner. Wir hatten Nieselregen, Wind und sehr viel Kälte. Na und?! Ein paar Momente der kleinen Hochzeit von den beiden gibt es hier für euch zu sehen. Wir trafen uns am Standesamt Schöneberg und nach einer ordentlichen Konfetti-Kanone, Gratulation, Sekt und Gruppenfotos stapften wir durch den leicht matschigen Park um noch ein paar Fotos vom Brautpaar aufzunehmen. 

Standesamt Schöneberg Berlin

Bräutigam bei Hochzeit

standesamtliche Trauung in Berlin

lebendige Hochzeitsfotos in Berlin

Eheringe im Standesamt

lebendige Hochzeitsfotos in Berlin

standesamtliche Hochzeit in berlin

Hochzeit in Berlin Standesamtlich

Gratulation zur Hochzeit

Hochzeitsreportage in Berlin

Hochzeitsfotograf Berlin

Ehepaar nach Trauung

 

Winterhochzeit in Berlin

Hochzeitsreportage in Berlin

lebendige Hochzeitsreportage

Winterhochzeit in Berlin

lebendige Hochzeitsfotos in Berlin

authentische Hochzeitsfotos

Paarfotografie Hochzeit

Winterhochzeit in Berlin

Hochzeitsfotos im Freien

authentische Hochzeitsfotos

Winterhochzeit in Berlin

Brautstrauss

Hochzeitsfotograf Berlin

Hochzeitsfotograf Berlin

Winterhochzeit in Berlin

 

Ganz herzlichen Dank an das tolle und starke Paar für die schönen Momente. Ihr seid bei Wind, Regen und Kälte noch spazieren gegangen für schöne Aufnahmen von eurer Hochzeit. Eure Gäste haben gesungen und ihr habt auch alles ganz entspannt und locker überstanden – Dankeschön! 

An dieser Stelle möchte ich auch noch mal hervorheben, was für ein wundervolles Kleid die Braut an hat und wie es farblich auf Haare und Accessoires abgepasst ist, einfach wunderschön! 

Beitrag geposted am 2. Mai 2018 in Hochzeitsreportagen, Paarfotografie


standesamtlich Ja-Sagen mit Heavy Metal im Ohr


standesamtlich Ja-Sagen mit Heavy Metal im Ohr – Herbst 2017


Auch im Herbst 2017 durfte ich ein traumhaftes Paar bei ihrer Hochzeit fotografisch begleiten. Die beiden wollten sich gegenseitig standesamtlich Ja-Sagen. Begleitet von der engsten Familie und den besten Freunden traf man sich am Rathaus Köpenick. Der Hauptmann wurde begrüßt, vorab ein Sekt getrunken und ab ging es zur standesamtlichen Trauung. Ich wurde gleich zu Anfang sehr liebevoll in die kleine Hochzeitsgesellschaft integriert und aufgenommen. Ich freue mich immer riesig, wenn ich ein richtiger Teil der Gäste bin, denn ich erlebe ja sozusagen alles genauso mit. Für die Hochzeitsgesellschaft ist dies auch schöner, denn so ist man weniger Dienstleister oder ‚Fremdkörper‘. Und es ist einfach auch ein wunderschönes Gefühl herzlich aufgenommen zu werden. Sehr herzlich ging es auch weiter im Tagesprogramm. Mit viel Lachen, Freudentränen, ne Menge Emotionen und Heavy Metal bei der Trauung wurde ordentlich für viel Stimmung gesorgt. Ein Tag ganz nach dem Geschmack des Brautpaares – so muss das sein.

Nach der Trauung ging es in den Ratskeller. Im kleinen und gemütlichen Kaminzimmer gab es einen kleinen Sektempfang, denn viel Zeit war nicht um noch bei Tageslicht schöne Paarfotos zu machen. Somit war der Sekt für mich und das Brautpaar schnell getrunken… aber keine Sorge, es ging noch alles gut. Mit Brautstrauß, Lederjacke und Ehemann machte sich die Braut auf um ganz individuelle Momente als frisch gebackenes Ehepaar einzufangen. Ein paar der Ergebnisse der verliebt-rockigen Hochzeitsfotos gibt es nun auch für euch zu sehen..

Standesamt Köpenick

Standesamt Köpenick

standesamtlich Ja-Sagen

standesamtlich Ja-Sagen

standesamtlich Ja-Sagen

Brautstrauß

Eheringe

zeitlose Hochzeitsfotografie

standesamtlich Ja-Sagen

standesamtlich Ja-Sagen

zeitlose Hochzeitsfotografie

zeitlose Hochzeitsfotografie

lebendige Hochzeitsreportage

authentische Hochzeitsfotos

Vielen lieben Dank an euch beide für die Herzlichkeit und das Teilen eurer Liebe.

Für alle anderen die noch Heiraten wollen und eine fotografische Begleitung suchen gibt es auf eineliebelang.de viele Inspirationen, Ideen und Infos zu authentischen und zeitlosen Hochzeitsreportagen.

Beitrag geposted am 16. März 2018 in Paarfotografie


Hochzeitsfotos in Berlin Köpenick


Hochzeitsfotos in Berlin Köpenick – Sommer 2017


Jedes Jahr mehren sich bei mir die Hochzeitsanfragen für die schöne Altstadt Köpenick. Entweder mit Trauung im Rathaus, oder einfach nur zum Feiern und für die Paarfotos. Mit jedem Paar entdecke ich neue schöne Ecken der Altstadt. Abhängig vom Wetter, den Vorlieben und der Wünsche des Brautpaar entstehen so immer wieder neue und individuelle Aufnahmen von traumhaften Momenten die gerne und lange in Erinnerung bleiben.

Diesmal wurde sich getraut, gefeiert und es wurden die Hochzeitsfotos in Berlin Köpenick aufgenommen. Und das bei 30Grad, was ja dieses Jahr eher selten der Fall war. Umso schöner und passender war auch die sehr legere, dennoch elegante Garderobe der beiden Verliebten. Super sommerlich und authentisch individuell zum wohlfühlen. Ich bin ja großer Fan von lockeren Hochzeiten, die so gestaltet sind wie es das Brautpaar will. Denn so können natürliche Momente  authentisch festgehalten werden.

Nach der standesamtlichen Trauung im Rathaus Köpenick ging es rüber ins Ausflugslokal Mutter Lustig. Ein super gemütliches kleines Lokal. Schlicht und Stilvoll eingerichtet lädt es zum Verweilen ein. Für die Hochzeitsgesellschaft gab es gleich am Ufer eine lange rustikal-schicke Tafel in weiss mit einigen dekorativen Akzenten. Nach dem Hochzeitskuchen schlenderten wir zu dritt durch die Altstadt von Köpenick. An einigen Lieblingsplätzchen machten wir Halt und es wurde auf natürliche Weise posiert. Gerne fotografiere ich auch im Laufen. Es entstehen natürliche Bewegungen. Man ist auch von der Mimik her viel lockerer, weil der Fokus nicht so sehr auf der Kamera liegt – sondern im Moment und bei dem Liebsten. Hier also ein paar Eindrücke eines wundervollen Brautpaarfotoshoots in der Altstadt Köpenick…

Brautstrauß

Eheringe

zeitlose Paarfotos

natürliche Hochzeitsfotos

individuelle Hochzeitsfotografie in Berlin

Hochzeitsfotos in Berlin Köpenick

authentische Paarfotografie

Hochzeitsfotos in Berlin Köpenick

natürliche Hochzeitsfotos

natürliche Hochzeitsfotos

Hochzeitsfotos in Berlin Köpenick

zeitlose Paarfotos

Hochzeitsfotos in Berlin Köpenick

individuelle Hochzeitsfotografie in Berlin

zeitlose Paarfotos

Ein herzlichen Dank an das tolle Brautpaar für die schönen Stunden die ich bei euch dabei sein konnte. Danke auch für das Teilen ein paar eurer Momente – ich bin immer noch ganz verliebt in die schönen Erinnerungen.

Mehr Infos und Tipps zur fotografischen Begleitung eurer Hochzeit gibt es auf eineliebelang.de

Beitrag geposted am 16. Dezember 2017 in Paarfotografie


Ja-Sagen im engsten Kreise


Ja-Sagen im engsten Kreise – Potsdam 2017 – 2 Stunden


Immer mehr Paar tun es: Ja-Sagen im engsten Kreise! Im August 2017 durfte ich bei einer ganz kleinen Hochzeitsgesellschaft von 7 Leuten als Hochzeitsfotografin dabei sein. Die Standesamtliche Trauung fand im Krongut Bronstedt statt und die Sonne begleitete uns von Anfang bis Ende, sodass wir im anliegenden Garten schöne Momentaufnahmen der Familie und vom Brautpaar machen konnten.

Jeder feiert seine Hochzeit anders und viele Paare halten es tatsächlich sehr klein und verbringen den Tag mit der engsten Familie und Freunden ganz entspannt ohne Tagesprogramm gemeinsam und genießen die schönsten Momente. Auf diese Weise wird der Tag sehr locker – nach der Trauung geht es meist ins Lieblingsrestaurant, eine Stadtrundfahrt wird gemacht oder man fährt wie diese zwei einfach in den Urlaub und nimmt alle mit. Ich finde es wichtig, sich den Tag so zu gestalten wie es zu einem passt!

Denn so entstehen authentische und natürliche Fotos. Auch kleine Hochzeiten fotografiere ich als Reportage aus dem Hintergrund um eure Augenblicke so festzuhalten wie sie sind. Auch bei den Fotos vom Brautpaar stelle ich mich gerne auf die Wünsche des Brautpaares ein. Jeder hat seine Vorstellungen und Wünsche. Jedes Paar hat seine eigene Körpersprache und Art sich zu lieben, sodass es einfach Sinn macht jedes Fotoshoot individuell zu gestalten. Hier nun einige Eindrücke…

Krongut Bornstedt Standesamt

standesamtliche Trauung in Potsdam

Standesamtliche Trauung Fotoreportage

authentische Hochzeitsfotografie

Standesamtliche Trauung Fotoreportage

Ja sagen im engsten Kreise

Ja sagen im engsten Kreise

Hochzeitsreportage in Potsdam

natürliche Hochzeitsfotografie

Ja sagen im engsten Kreise

authentische Hochzeitsfotografie

Brautpaarfotografie

lebendige Paarfotografie

lebendige Paarfotografie

Brautstrauß

Brautstrauß

Ehering

authentische Brautpaarfotos

Herzlichen Dank an das Brautpaar für den Einblick in eure Hochzeitsmomente!

Mehr Infos und Inspirationen findet ihr wie immer im Magazin oder auf eineliebelang.de

Beitrag geposted am 27. September 2017 in Hochzeitsreportagen, Paarfotografie


Sommerliche Brautpaarfotos in Friedrichshagen


Sommerliche Brautpaarfotos in Friedrichshagen


Heute darf ich euch ein paar wundervolle Momente dieses Berliner Brautpaares aus dem letzten Sommer vorstellen. Die Trauung mit Familie und engen Freunden fand in Schöneiche bei Berlin statt. Von dort aus fuhr das Brautpaar mit dem Rad durch Friedrichshagen. Friedrichshagen ist ein Teil des grünsten und wohl schönsten Bezirk Berlins –  Treptow-Köpenick. Ziel war das niedliche Café Tiffany’s (heute Moccafee). Auf dem Weg hielten wir am Waldrand und so entstanden sommerliche Brautpaarfotos.

authentische Hochzeitsfotografie

Sommerliche Brautpaarfotos

Die Sonne zwinkerte uns zwischen den einzelnen Wolken hindurch zu. Eine zauberhafte und ganz besondere Stimmung entstand. Der Waldboden knisterte ganz toll unter den Füßen, und es roch so wunderbar nach warmen Sommer und Holz. Im Unterbewusstsein nimmt es meist jeder wahr und oft spiegelt sich dieses schöne Gefühl in unserer Art wieder. So war auch mein Brautpaar sehr entspannt und irgendwie ganz unter sich. Die beste Voraussetzung also für authentische und individuelle Fotos.

Sommerliche Brautpaarfotos

Familienportrait im Park

Eheringe

Hochzeitsreportage in Berlin

Brautpaarfotografie

Sommerliche Brautpaarfotos

Sommerliche Brautpaarfotos

Hochzeitsreportagen in Berlin

 

Nach ein paar eingefangenen Momenten sahen wir uns in der Bölschestraße wieder (ja ich gebe es zu: ich bin mit dem Auto gefahren…). Hier machten wir noch, kurz vor der Ankunft bei ihren Gästen, ein paar weitere Aufnahmen im Fahren und Laufen. Die Gäste warteten schon sehnsüchtig auf das Brautpaar und waren gespannt auf die unglaublich leckere Hochzeitstorte mit viel Schokolade. Schön und schlicht dekoriert und mit Leidenschaft gebacken hat sie der Bäcker Lehman aus der Bölschestraße – wenn ihr mal in der Nähe seid solltet ihr euch eine seiner Köstlichkeiten gönnen!

Sommerliche Brautpaarfotos

authentische Hochzeitsfotografie

 

Hochzeitstorte

In dieser sehr ausgelassenen und familiären Atmosphäre plätscherte der Rest des Tages dahin und jeder genoss auf seine Weise diese schönen Augenblicke. Ich weiß, dass die Braut auch heute noch ganz verliebt und gerührt an diesen Tag zurück denkt.

Eheringe

Brautstrauß

Danke an das Brautpaar für das Teilen dieser schönen Momente.

Mehr Infos zu Hochzeitsreportagen oder über Sommerliche Brautpaarfotos sowie After Wedding Shoots gibt es auf EineLiebeLang.de

Beitrag geposted am 29. September 2016 in Hochzeitsreportagen, Paarfotografie