Ja-Sagen im engsten Kreise


Ja-Sagen im engsten Kreise – Potsdam 2017 – 2 Stunden


Immer mehr Paar tun es: Ja-Sagen im engsten Kreise! Im August 2017 durfte ich bei einer ganz kleinen Hochzeitsgesellschaft von 7 Leuten als Hochzeitsfotografin dabei sein. Die Standesamtliche Trauung fand im Krongut Bronstedt statt und die Sonne begleitete uns von Anfang bis Ende, sodass wir im anliegenden Garten schöne Momentaufnahmen der Familie und vom Brautpaar machen konnten.

Jeder feiert seine Hochzeit anders und viele Paare halten es tatsächlich sehr klein und verbringen den Tag mit der engsten Familie und Freunden ganz entspannt ohne Tagesprogramm gemeinsam und genießen die schönsten Momente. Auf diese Weise wird der Tag sehr locker – nach der Trauung geht es meist ins Lieblingsrestaurant, eine Stadtrundfahrt wird gemacht oder man fährt wie diese zwei einfach in den Urlaub und nimmt alle mit. Ich finde es wichtig, sich den Tag so zu gestalten wie es zu einem passt!

Denn so entstehen authentische und natürliche Fotos. Auch kleine Hochzeiten fotografiere ich als Reportage aus dem Hintergrund um eure Augenblicke so festzuhalten wie sie sind. Auch bei den Fotos vom Brautpaar stelle ich mich gerne auf die Wünsche des Brautpaares ein. Jeder hat seine Vorstellungen und Wünsche. Jedes Paar hat seine eigene Körpersprache und Art sich zu lieben, sodass es einfach Sinn macht jedes Fotoshoot individuell zu gestalten. Hier nun einige Eindrücke…

Krongut Bornstedt Standesamt

standesamtliche Trauung in Potsdam

Standesamtliche Trauung Fotoreportage

authentische Hochzeitsfotografie

Standesamtliche Trauung Fotoreportage

Ja sagen im engsten Kreise

Ja sagen im engsten Kreise

Hochzeitsreportage in Potsdam

natürliche Hochzeitsfotografie

Ja sagen im engsten Kreise

authentische Hochzeitsfotografie

Brautpaarfotografie

lebendige Paarfotografie

lebendige Paarfotografie

Brautstrauß

Brautstrauß

Ehering

authentische Brautpaarfotos

Herzlichen Dank an das Brautpaar für den Einblick in eure Hochzeitsmomente!

Mehr Infos und Inspirationen findet ihr wie immer im Magazin oder auf eineliebelang.de

Beitrag geposted am 27. September 2017 in Hochzeitsreportagen, Paarfotografie


Zurück zum Magazin