Winterhochzeit in Berlin Schöneberg

Winterhochzeit in Berlin

Heute gibt es eine Hochzeitsreportage einer Winterhochzeit in Berlin für euch. Bei Winter denkt man ja erst mal an schönen weissen Schnee und Kälte. Letzteres hatten wir in jedem Fall. Das hielt dieses Berliner Brautpaar nicht davon ab ihre Hochzeit im Winter zu feiern. Und, immer mehr Paare heiraten im Winter in Berlin. Das zeigt zumindest meine Statistik und ich finde es ganz grandios!

 Die Hochzeitsreportage im Winter

Wie im Sommer ist es bei Winterhochzeiten immer wieder spannend zu sehen, wie jedes Brautpaar seine individuellen Momente hervorzaubert. Im Standesamt Schöneberg ist sicherlich jeder Hochzeitsfotograf aus Berlin mehrfach im Jahr. Doch auch jede standesamtliche Trauung ist anders, was vor allem an der Hochzeitsgesellschaft und dem Brautpaar liegt. Und genau das liebe ich an diesem Beruf! Wir hatten Nieselregen, Wind und sehr viel Kälte – na und?! Kein Grund einfach drinnen zu bleiben und sich den Hochzeitstag davon vermiesen zu lassen. Eine Hochzeitsreportage lebt ja genau von diesen einzigartigen Momenten und individuellen Umsetzungen der Hochzeitsplanung.

standesamtliche Trauung

Ich empfehle euch immer die Hochzeitsfotografin mindestens 15-30 Minuten vor eurer Trauung zu buchen, falls ihr nicht schon beim Getting Ready fotografisch begleitet werdet. Zu dieser Hochzeit war ich mal wieder überpünktlich, so wie auch der Bräutigam. Voller Vorfreude auf seine Braut wartete er mit den Hochzeitsgästen im Saal. Ganz in weiss und eine Etage höher versteckt wartete die Braut auch schon auf ihren großen Auftritt. Verliebt schauten sich beide an und ich spürte, dass die Verbundenheit des Brautpaares zueinander unendlich stark ist.

Brautpaarfotos, auch im Winter !

Nach der Trauung wurde das frisch verheiratete Paar mit einer ordentlichen Konfetti-Kanone, Glückwünschen und viel Sekt in Empfang genommen. Trotz Matsch und Nieselregen tapperten wir in den gegenüberliegenden Park für die Gruppenfotos und vor allem die Hochzeitsfotos! Die Brautpaarfotos versuche ich, wie die Reportage, so ungestellt wie möglich zu gestalten. Dabei gebe ich euch natürlich eine gewisse Unterstützung, aber ich lasse euch die Ideen so umsetzen dass es zu euch passt. So entstehen eure authentischen und individuellen Hochzeitsfotos.

Ganz herzlichen Dank an das tolle und starke Brautpaar für die schönen Momente ihrer Winterhochzeit in Berlin. Ihr seid bei Wind, Regen und Kälte noch spazieren gegangen. Leider hatten wir keinen Schnee, aber es sind doch einzigartige Erinnerungen entstanden. Eure Hochzeitsgäste haben für euch gesungen und sich um euch gesorgt, sodass ihr ja nicht erfriert!

An dieser Stelle möchte ich auch noch mal hervorheben, was für ein wundervolles Brautkleid die Braut an hat. Außerdem, das hat sie mir erzählt, war es wohl ziemlich kniffelig, die perfekte Haarfarbe passend zum Kleid zu finden! 

So, los ihr Bräute! Traut euch auch im Winter in Berlin oder im Umland zu heiraten. Es kann so schön und so anders sein! Falls es doch sommerlich werden soll, habe ich noch eine andere Hochzeit in Berlin für euch zum Ansehen. 

Ansonsten freue ich mich euch kennenzulernen. Infos über meine Arbeit als Hochzeitsfotografin findet ihr auf eineliebelang.de und einen fixen Überblick über meinen Stil als Fotografin gibt es auch auf Instagram.

Hochzeitsreportage
Braut im Standesamt
Standesatmliche Trauung im Rathaus Schöneberg
Eheringe
Standesatmliche Trauung im Rathaus Schöneberg
Hochzeitsreportage im Standesamt
Standesamtliche Hochzeit in Berlin
Hochzeitsreportage im Standesamt
Standesamtliche Hochzeit in Berlin
lebendige Hochzeitsfotos in Berlin
Hochzeitsreportage im Standesamt
Winterhochzeit in Berlin
Standesamtliche Hochzeit in Berlin
lebendige Hochzeitsfotos in Berlin
Winterhochzeit in Berlin
lebendige Hochzeitsfotos in Berlin
lebendige Hochzeitsfotos in Berlin
Winterhochzeit in Berlin

Beitrag geposted am 2. März 2018 in Hochzeitsreportagen, Paarfotografie


Zurück zum Magazin