Nataliia: Hochzeitsfotografin bei eine Liebe lang Hochzeiten

Hallo, mein Name ist Nataliia, ich bin 33 und mein halbes Leben lang brenne ich für die Kunst, die Realität in authentischen Bildern festzuhalten. Doch um die realen Situationen festhalten zu können, muss man auch die Welt und ihre Begebenheiten kennenlernen.

Somit habe ich bereit mehr als 30 Länder besucht. Getrieben von der Abenteuerlust, die Welt in allen ihren Fassetten zu entdecken und dabei verschiedenen Menschen und Kulturen kennenzulernen. Aus diesem Grund bin ich dann auch schlussendlich aus der Ukraine in die Kulturmetropole Berlin gezogen. Denn hier, treffen so viele verschiedene Menschen aufeinander, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Die dann mit viel Harmonie und Liebe zusammenleben.
Und auch die Liebe hat mich nach Berlin geführt. Hier habe ich meinen Mann getroffen und eine Familie gegründet.

Erst diese eigen gemachten Erkenntnisse, haben mich dazu bewegt aus dem Hobby der Fotografie einen Hauptberuf zu machen. Ich liebe es in meinen Bildern diese Symbiose aus Liebe und Einzigartigkeit zu porträtieren. Dank der Hochzeitsfotografie kann ich erleben, wie aus großer Liebe zweier Menschen eine Familie entsteht. Ist das nicht wunderschön?


Kennenlern-Gespräch sichern



eine Liebe lang


Eine Liebe Lang Hochzeitsfotografie

Ihr wollt mich noch ein Stück näher kennenlernen?!

Wie wäre es mit 5 Fakten über mich?

• Ich bin eine wahre Frohnatur

• Ich bin ein totaler Familienmensch und ein bisschen romantisch

• Ich weiß, dass meine Locken vor Freude hüpfen

• Ich liebe es total den Moment zu genießen und versuche ihn stets festzuhalten

• Ich spreche fließend ukrainisch und russisch