Hochzeitsfotograf Archive - EineLiebelang
Peach Fuzz – ein Farbkonzept für die Hochzeit

Peach Fuzz – ein Farbkonzept für die Hochzeit

Peach Fuzz – Farbkonzept für die Hochzeit

Jedes Jahr gibt es eine Trendfarbe – 2024 ist es das wunderbar leichte und fröhliche Peach Fuzz. Viele Paare nutzen ein Farbkonzept für die Hochzeit, entweder ganz unbewusst oder bewusst. Und einige von euch suchen sich bewusst etwas aus, das aktuell, neu und frisch ist und greifen somit gerne zur Trendfarbe des Jahres zurück um die eigene Hochzeit so richtig stylen

Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video

Die Kraft der Farben: Wie ein Farbkonzept deine Hochzeit bereichern kann

Als Hochzeitsfotografin habe ich das Privileg, an vielen wunderschönen Hochzeiten teilzunehmen und die unvergesslichen Momente für meine Kunden festzuhalten. Eine Sache, die mir dabei immer wieder auffällt, ist die Bedeutung eines durchdachten Farbkonzepts für die Gesamtästhetik und den Erfolg einer Hochzeit. Ein Farbkonzept bietet nicht nur eine visuelle Harmonie für eure Gäste, sondern schafft auch eine perfekte Kulisse für unvergessliche Fotos, die ein Leben lang halten. Angefangen bei der Einladung, der Tischdeko, über die Floristik und die Dekoration für eure freie Trauung wird man eure Farbwahl finden. 

Ein klar definiertes Farbkonzept für die Hochzeit ist wie der rote Faden, der sich durch eure gesamte Hochzeit zieht. Es gibt eurer Feier eine einheitliche und durchdachte Ästhetik, die sich in jedem Detail widerspiegelt, von den Einladungen über die Dekoration bis hin zu den Outfits vom Brautpaar. Die Wahl der Farben ermöglicht es euch, eine bestimmte Stimmung zu kreieren, wie ihr sie euch vorstellt. 

 

Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video

Trendfarbe: Peach Fuzz

Für das Jahr 2024 kristallisiert sich bereits eine Trendfarbe heraus: Peach Fuzz. Diese warme, sanfte Farbe verleiht eurer Hochzeit eine frische und zeitgemäße Note, die perfekt zu verschiedenen Hochzeitsstilen passt. Ob als Hauptfarbe oder als Akzent in der Dekoration, Peach Fuzz bringt eine schöne Eleganz in eure Feier und sorgt für zeitlose Erinnerungen. Außerdem ermöglicht es euren Gästen, in einem Outfit zukommen in dem sie sich wohlfühlen. 

Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video

Resultat des Farbkonzeptes als Fotografin:

Als Fotografin weiß ich aus Erfahrung, wie wichtig die Fotos von eurem besonderen Tag für euch sind. Aus diesem Grund kann ich euch ein Farbkonzept wirklich empfehlen. Die richtige Farbwahl kann den Gesamteindruck der Fotos erheblich verbessern und eine tolle Ästhetik schaffen, die eure Liebe und Freude perfekt einfängt. Ein lockeres Farbkonzept bietet dabei die Flexibilität, die für kreative und ausdrucksstarke Fotos erforderlich ist, während es gleichzeitig eine unfassbare Harmonie für eure Gäste schafft.

Wenn ihr euch eine oder zwei Farben mit Akzenten für euer Farbkonzept für die Hochzeit aussucht, wird es sich meist ganz von allein in alle Facetten eurer Hochzeit einbringen. Auch bei euren Paarfotos kann man eure Farbwahl bewusst einbringen, indem wir z.B. den passenden Hintergrund als Kulisse wählen. 

 

Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video

Styled Fotoshoot in der Hochzeitsbranche

Ganz wichtig zu wissen ist: Ein Styled Shoot ist keine echte Hochzeit. Es wirken zwar sehr echte Paare und echte Menschen bei diesem Projekt mit, aber es ist nicht zu vergleichen mit der Echtheit einer.. ja echten Hochzeit. 

Das Styled Shoot dient lediglich dazu, das Portfolio aufzubauen und eigene Ideen umzusetzen. Auch ein Farbkonzept für die Hochzeit lässt sich auf diese Weise super gut präsentieren und soll euch als Paar eine tolle Inspiration bieten. 

Mitwirkende dieses Projektes will ich auch mit ihren Instagram Profilen hier nennen: 
Planung und Organisation: @kartzmareck_weddings
Fotografin und Videograf: @eineliebelang
Eventfloristik: @madelaine_eventfloristik @wr_weddingrentals
Location: @remiseamsee
Brautkleid und Schmuck: @amourelledreams
Veranstaltungstechnik: @kingsize.vt
Traurednerin: @im.ulliversum
Stylistin: @lisajohannsen.Brautstyling
Papeterie & Kalligrafie: @kamikatzedesignbln
Models: @wedding.raaz
Mosaik: @mosimosa_upcyclingmosaik

Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Hochzeitsfotografie EineLiebeLang Foto Video
Wikinger Hochzeit und schlichte Eleganz

Wikinger Hochzeit und schlichte Eleganz

Elegante Hochzeit im Wikinger Stil

In einem vergangenem Sommer durfte ich mal wieder eine schöne freie Trauung fotografisch begleiten. Das Thema der Hochzeit war Wikinger und als ich dort ankam, musste ich erst genau schauen, um das Thema wieder zu finden. Denn es war wirklich sehr sehr gut umgesetzt. Diese Elegante Hochzeit im Wikinger Stil hatte so feine Details passend zum Thema, ohne dass es zu viel war. Warum auf eine Richtung festlegen, wenn man beides haben kann? Wie eine Wikinger Hochzeit und schlichte Eleganz zusammen finden können und was ich alles erlebt habe, erzähle ich euch in diesem Beitrag.

EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow

Elegante Hochzeit im Wikinger Stil – Gut Sarnow

Beginnen wir bei der Location. Dieses entzückende Brautpaar hat ihre elegante Hochzeit im Gut Sarnow, ungefähr eine Stunde von Berlin entfernt, gefeiert. Was ich an dieser Location besonders schön fand ist, dass es exklusiv buchbar ist und man auch dort übernachten kann. Dadurch war die Stimmung von Anfang an entspannt, da alle Gäste und auch das Brautpaar bereits am Vorabend der Hochzeit anreisen konnte und die Zeit mit einem gettogether starten und mit einem gemeinsamen Frühstück am nächsten Tag abschließen konnten. Diese Möglichkeit macht das ganze Erlebnis noch besonderer.

 

Elegante Hochzeit im Wikinger Stil
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
Elegante Hochzeit im Wikinger Stil
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow

Ablauf der Hochzeit mit freier Trauung

Ich durfte diese schöne Wikinger Hochzeit vom Styling bis zum Abendessen begleiten. Den Eröffnungstanz habe ich nicht mehr miterlebt. Schon das Getting Ready war etwas ganz Besonderes und auch hier hat man schon die ersten Ansätze des Thema’s Wikinger Hochzeit und schlichte Eleganz gespürt. Passend zum Thema Elegante Hochzeit im Wikinger Stil hatte die Braut anfangs einen Umhang, der zum Thema Wikinger gut gepasst hat. Fand ich richtig cool! Diesen Umhang hat sie später einfach abgelegt.

Das erste Highlight der Feier war, dass für die Braut eine Kutsche angekommen ist. Gut Sarnow besitzt eine super schöne Lichtung, wo man sich unter freiem Himmel trauen lassen kann. Die Lichtung ist etwa 10 Minuten von der Location entfernt und dorthin durfte ich gemeinsam mit der Braut und ihrer Trauzeugin mit der Kusche hinfahren. Die Kulisse und das Ritual der freien Trauung passten perfekt zum Thema: Elegante Hochzeit im Wikinger Stil.

Die freie Trauung wurde von dem freien Trauredner Hendrik abgehalten. Hendrik ist wirklich ein cooler Typ und hat neben seiner Tätigkeit als freier Trauredner noch ein weiteres Talent. Er singt auch! Diese Kombi finde ich besonders toll, denn es gibt viele Brautpaare, die gerne nach Dienstleistern suchen, die sowohl trauen als auch singen können. Die Rede war super schön und entspannt und auch mit dem Wetter hatten wir Glück. Es war etwas windig, aber durch den Sonne Wolken Mix war es perfekt, um nicht komplett zu verbrennen.

Elegante Hochzeit im Wikinger Stil
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
Elegante Hochzeit im Wikinger Stil
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow

Fotos im emotionalen storytelling Stil

 

Nach der Rede kam ein weiteres Highlight. Das Brautpaar hat sich ein für sich passendes Ritual überlegt, dass ihre Thema Wikinger Hochzeit wiederspiegelte. Und zwar war es ein Hand Ritual, bei dem Bänder über die Hände gelegt werden und ein ewiger Knoten gebildet wird, indem man die Hände wegzieht. Eine süße Geste war außerdem, dass nicht nur das Brautpaar sondern auch der Trauredner und der Opa ein Band erhalten haben und das Ritual nicht nur zu zweit, sondern auch zusammen durchgeführt wurde.

Ich finde es immer total schön, wenn sich das Brautpaar ein Ritual überlegt, das zu ihnen passt. Solche Rituale sind nicht zwingend notwendig und es sollte sich auch niemand dazu gezwungen fühlen, nur weil man denkt, dass man so etwas machen muss. Jedoch finde ich es immer schön, wenn es ein personenbezogenes Ritual bei Hochzeiten gibt, welches das Paar wiederspiegelt.

 

Nach der Trauung gab es Häppchen, Getränke und anschließend die Torte. Wir haben ebenfalls die klassischen Paarfotos zusammen fotografiert und die Stimmung war entspannt.

EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow

Die Verbindung Wikinger Hochzeit und schlichte Eleganz

Die ganze Hochzeit war ein schöner Mix aus beiden Themen. Das Thema Wikinger wurde hauptsächlich im optischen Punkt aufgegriffen. Das Brautpaar liebt Serien wie Wikings und kam deswegen auf den Wunsch, dieses Thema in ihrer Hochzeit mit einfließen zu lassen. Ich fand es wirklich super interessant. Die Tischdeko wurde dem Thema angepasst in dem die Tische nach den Orten der Serie benannt wurden und kleine Wikinger Dekoelemente zu finden waren. Auch die Torte wurde in diesem Stil gestaltet.

Es gab also immer wieder die Brücke zwischen der schlichten Eleganz und der Wikinger Hochzeit. Dadurch sind sie ihrem Motto treu geblieben und waren trotzdem in dem Rahmen einer klassischen Hochzeit. Mir hat es sehr gut gefallen.

Zeitverzug oder Plan B ?

Bei jeder Hochzeit kann einmal etwas Unvorhergesehens passieren. Das ist menschlich und überhaupt nicht schlimm. Auch bei dieser Hochzeit war es das ein oder andere Mal der Fall, dass etwas nicht nach Plan gelaufen ist. Kleine Zeitverzögerungen oder Überraschungen der Gäste (die ihr euch vielleicht gar nicht gewünscht habt) gehören einfach dazu. Nehmt es an und lasst euch nicht davon stressen! Ich erwähne es, weil ich trotzdem vor Augen führen möchte, dass es total normal ist. Egal wie stressig eine Hochzeit manchmal sein kann, im Nachhinein gibt es immer Situationen, wo man über diese Stolpersteine lacht und Momente, die eingefangen werden, an die man sich gerne zurück erinnern möchte. Man erinnert sich immer positiv an diesen besonderen Tag zurück. 🙂

EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow

Paarfotos im Abendlicht auf der Hochzeit

 

Was für mich bei jedem Fotoshoot und vor allem bei einer Hochzeit immer dazu gehört ist, das schöne Licht am Abend einzufangen. Ich persönlich finde, dass dabei immer die schönsten Bilder mit einer ganz besonderen Stimmung entstehen.

EineLiebeLang Hochzeitsfotografin GutSarnow

Hochzeit mit freier Trauung im Spreespeicher Berlin

Hochzeit mit freier Trauung im Spreespeicher Berlin

Hochzeit mit freier Trauung im Spreespeicher Berlin

Ganz ehrlich: bereits so einige Male habe ich in genau dieser Location Hochzeiten fotografisch gebleitet und ich bin jedes Mal begeistert und hin und weg von dieser vielfältigen Location. Vor allem der ganz einzigartige Flair im Herzen Berlin und die Lichtstimmung ist ganz besonders. heute zeige ich euch eine ganz wundervolle und traumhafte Hochzeit mit freier Trauung an der Oberbaumbrücke! Mit viel guter Laune, Sonnenschein und vor allem Entspannung hat mein Brautpaar mit allen Gästen den Tag verbracht – so wie es sein soll!

 

Die Oberbaumbrücke in Berlin, eingebettet zwischen den lebendigen Stadtteilen Friedrichshain und Kreuzberg, dient glücklicher weise oft als malerische Kulisse für eine Sommerhochzeit. Vielleicht ja auch für eure Hochzeit? Inmitten der pulsierenden Energie der Stadt fand dieses romantische Fest statt, das nicht nur von Liebe, sondern auch von unvergesslichen Emotionen und entspannter Atmosphäre geprägt war.

EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin

Eure persönliche Zeremonie am Hochzeitstag

Was genau eine freie Trauung ist und was sie bedeutet, das möchte ich jetzt gar nicht im Detail erklären. Ich bin Hochzeitsfotografin und halte die Emotionen und Momente eurer Hochzeit in Fotos und Videos in lebendiger Erinnerung. Aber ich kann euch erzählen, die ich z.B. diese Hocheit mit freier Trauung erlebt habe.

Es war ein sonniger Tag, warm aber dennoch mit leichtem Wind, der viel Freude und andere positive Gefühle umherwirbelte. Nur die engste Familie und Freunde waren eingeladen und somit stand der stressfreien Hochzeit wenig im Wege. Gemeinsam mit dem Bräutigam warteten wir auf die Braut. Als es soweit war hielt ich selber wahrscheinlich unbewusst die Luft an, weil die Braut es auch tat. Es war ein unglaublich emotionaler Moment, als die beiden sich das erste Mal bei der freien Trauung sahen. Und jedes Mal ist dies einer meiner Lieblingsmomente auf der Hochzeit. 

Was macht die freie Traung so besonders

Und dann fing die freie Trauung an. Die Rede war sehr persönlich und es gab viel Zeit für alle Wünsche des Paares. Zwei Rituale wurden in diese Trauung eingebunden. Zum einen das Segnen der Ringe mit den besten Wünschen, und zum anderen wurden weitere Wünsche auf Steinen verewigt. Bevor es zum Wechsel des Ringe und des JA kam, sagten sich die beiden noch gegenseite das Ehegelübte. Dieses wurde im Wechsel und auch gemeinsam verlesen, mit ganz viel Liebe, Blickkontakt und Händchenhalten.

All das lässt sich nur bei einer freien Trauung umsetzen. Natürlich war auch der Inhalt der Rede sehr spezifisch und es gibt hierfür auch Tricks der RednerInnen, die ich euch jetzt natürlich nicht verrate!

EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin

Ablauf einer Hochzeit mit freier Trauung

Der Ablauf einer Hochzeit mit freien Trauung ähnelt eigentlich dem Ablauf, von anderen Hochzeit auch. Die Art der Zeremonie spielt wenig eine Rolle, nur ist die freie Trauung meist ca. 45 Minuten lang, also länger als im Standesamt. Gratuliert, geknuscht und gedrückt wird immer! Auf Wunsch gibt es hier die ersten Gruppenfotos, aber in jedem Fall gibt es. die ersten Getränke und manchmal auch Snacks, wenn es nicht gleich zum Tortenanschnitt geht. Essen geht immer und ist auf Hochzeiten ein wichtiger Punkt. Besonders bei hohen Temperaturen im Sommer solltet ihr als Brautpaar auf den Energiehaushalt von euch und euren Hochzeitsgästen achten. Die Zeit für eure Paarfotos gestalte ich gerne etwas variabel und splitte die Zeit.

Für mich als Fotografin ist freie Zeit immer sehr wichtig. Und für euch natürlich auch. Wann solltet ihr sonst den Tag genießen, euren Lieblingsdrink schlürfen oder euch mit euren Gästen unterhalten? Und. für mich ist dies wertvolle Zeit, diese einzigartige Stimmung eurer Hochzeit und das Beisammensein einzufangen. Außerdem ist hier auch Zeit für Fotos eurer Gäste, für Detail- und Locationbilder und für Paarfotos von euch. 

 

EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin

Mein Tipp für den Hochzeitstag

Mein Tipp, den ich immer mitgebe ist, dass man sich den Tag nicht zu voll packen soll. Sonst wird es zu stressig, wenn man von einem Programmpunkt zum nächsten hetzen muss.

Gewisse Punkte wie die Trauung und die Essenszeiten stehen fest, aber alles dazwischen sollte entspannt sein – so hat man auch als Paar mehr Zeit für seine Gäste oder Zeit als Paar. Es sollte jedem möglich sein, sich auch mal 20 Minuten hinzusetzen und einfach mal zu sagen: So ich lege jetzt mal die Füße hoch und genieße meinen Drink.

EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin

Der Abend auf einer Hochzeit

Und dann ist es plötzlich soweit: Der Abend ist gekommen! Gefühlt verging der Tag bisher so schnell wie ein Wimpernschlag – das erzählen die meisten Paare und ich kann es bestätigen. Jetzt startet der gemütliche Teil des Tages. Die Kerzen am Tisch leuchten und die Stimmung wird ganz kuschelig und deutlich entspannter als noch zur Trauung. Das Schnattern und Lachen wird lauter. Auch am Abend gibt es viele Momente zum festhalten. Besondwers, wenn euch das Fotografieren eures Hochzeitstanzes sehr am Herzen liegt, lohnt sich eine Begleitung bis ca. 30 Minuten nach dem geplanten Eröffnen der Tanzfläche. So werden noch einige Aufnahmen der Party gemacht, welche eure Hochzeitsreportage super abrunden!

EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin

Begleitungsdauer für eure Hochzeit mit freier Trauung

Diese Hochzeit mit freier Trauung habe ich für 8 Stunden fotografisch begleitet und zeitlich passte perfekt alles von der Trauung bis zur Party in diese Liebesgeschichte. Ab Start der Trauung beginne ich spätestens 30 Minuten vorher. In dieser Zeit steht der Bräutigam und die ankommenden Gäste im Mittelpunkt. Auch das Setting der Trauung, die Floristik und Deko werden fotografiert. Wenn ihr euch wünscht, dass das Styling von euch als Braut und Bräutigam aufgenommen wird, dann plant ca. 2 Stunden mehr ein. Dies ist abhängig davon, ob es einen Fahrtweg gib. Plant ihr noch einen First Look vor der Trauung, dann überlegt euch, an welchem Ort es perfekt wäre. Vielleicht entstehen hier ja auch schon die ersten Paarfotos? Na klar, denn es ist ein Moment, an welchem ihr auf euch fokussiert seid und gar nicht merkt, dass ihr fotografiert werdet. Praktisch, oder? 

EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin

Schlichte Eleganz auf der Hochzeit

Schlichte Eleganz auf der Hochzeit

Letztes Jahr im Winter 2022 hatte ich ein Styled Shoot, dass das Thema schlichte Eleganz perfekt in Szene setzen sollte. Genau das ist uns damit auch gelungen. Mehr dazu erzähle ich euch in diesem Beitrag. Was ein Styled Shoot genau ist, könnt ihr gerne in diesem Beitrag nachlesen.

EineLiebeLang Hochzeitsfotos ClassicsShoot

Die Location

Dieses wunderschöne Styled Shooting fand im Schloss Kartzow statt.

Schloss Katzow gehört noch zu Potsdam, liegt aber nord östlich zu Berlin. Man kann die Location exklusiv buchen und auch dort übernachten, was definitiv ein Vorteil ist. Es gibt einige Parkplätze vor Ort und das Schloss ist mit dem Auto super einfach zu erreichen. Mein Fotografentipp an dieser Stelle: parkt die Autos bei solch einer Location im Sommer immer so, dass man sie nicht die ganze Zeit sieht, wenn die Feier direkt auf der Wiese daneben stattfindet. Es sieht auch auf den Bildern schöner aus. 😉

Ein weitere Vorteil dieser wunderschönen Location ist, dass man alles selbst mitbringen kann und das würde ich auch raten. Da sind vom Mobiliar über die Dekoration bis zum Catering keine Grenzen gesetzt. Das hat den Vorteil, dass man sich individuell alles selbst zusammen stellen kann, wie man es gerne möchte. Man hat keine Vorgaben von der Location und kann wirklich sein Ding machen.

EineLiebeLang Hochzeitsfotos ClassicsShoot

Das Schloss hat eine wunderschöne Auffahrt, die sich besonders im Herbst gut für Bilder eignet. Außerdem gibt es eine Wiese, wo meist die Trauungen stattfinden und einen kleinen Teich. Man kann sich dort sogar standesamtlich trauen lassen, da das Schloss Kartzow eine Außenstelle des Standesamtes ist.

Da es bei unserem Styled Shooting sehr winterlich war, fand alles im Schloss statt. Innen ist es genauso atemberaubend wie außen. Die perfekte Location also für jede Wetterlage.
Indoor ist es super atmosphärisch, vor allem für einen romantischen Tanz vor dem Kamin.

Schlichte Eleganz – die Idee hinter dem Konzept

Die Idee hinter dem Konzept war Folgende: Jedes Jahrhundert, Jahrzehnt und sogar jedes Jahr zaubert seine eigenen Klassiker hervor und sie alle haben ihre Daseinsberechtigung! Die Mischung aus klassischer Eleganz mit modernen Akzenten ist immer ein Wagnis, welches das nötige Feingefühl benötigt und so umgesetzt zu werden, dass jede Generation Gefallen an dem Ergebnis findet. Wie schön ist es, wenn man jedes Alter und jede Mentalität an einem einzigen Ort so abholen kann, in welchem sich alle wohl fühlen und Ihnen die Freude ins Gesicht geschrieben steht, weil sie sich an keinem anderen Ort in diesem Moment aufhalten möchten?

Genau das wurde bei diesem Shooting perfekt umgesetzt.

Das Thema zog sich von der reinweißen, floralen Dekoration, über die Garaderobe von Braut und Bräutigam, bis hin zur Torten- und Süßigkeitenauswahl. Alles wirkte leicht und elegant. Es war alles sehr harmonisch und machte mir total viel Spaß fotografisch festzuhalten.

EineLiebeLang Hochzeitsfotos ClassicsShoot

Nicht zu unterschätzen sind die ganzen Leckeren auf einer Hochzeit. Und auch bei einem styled Shoot gibt es immer echte Sweets und Snacks – diesmal gezaubert von der lieben Koni Tonitz.

Eine sommerlich leichte Torte mit Vanillebiskuit gefüllt mit Mascarpone-Limettencreme, frischen Beeren und Mandelcrunch. Die Hochzeisttorte wurde schlicht weiß eingestrichen und mit frischen Blumen, die sich im gesamten Hochzeitsarrangement wiederfinden, dekoriert.

Sowohl unser Hochzeitstorten Design als auch die süßen Naschereien auf dem Sweet Table sind farblich auf das elegante Gesamtkonzept abgestimmt.

Einen weiteren, wunderbaren Artikel zu diesem tollen Styled Shooting könnt ihr hier nachlesen.
Das Team von diesem Fotoshoot könnt ihr bei Instagram kennenlernen:

@eineliebelang

@weddingsphere.de  

@schlosskartzow  

@greenqueenflower 

@jk_trauungen 

@einzigartigerschmuck  

@paperloversdesign  

@tortendesignerin_konitonitz 

@wunderundweiss.hochzeiten  

@cruszberlin  

@happilyeverafter_berlin 

@wr_weddingrentals

Hochzeitswochenende oder Hochzeitstag?

Hochzeitswochenende oder Hochzeitstag?

Wieso nur ein Hochzeitstag, wenn man auch ein ganzes Hochzeitswochenende machen kann?
Bei dieser wunderschönen Hochzeit, war ich ein ganzes Wochenende mit dem Brautpaar zusammen. Ich bin Freitagabend angereist, war den kompletten Hochzeitstag mit dabei und bin Sonntagmorgen wieder abgereist. Wenn ich die Zeit gehabt hätte, wäre ich super gerne länger geblieben.
So ein Wochenende ist super entspannt. Es ist für alle eine kleine Auszeit wie ein Mini Urlaub und man hat keinen Stress wie bei einer Feier an einem Tag.

Vorteile eines Hochzeitswochenende

Vorteile eines Hochzeitswochenende sind bspw. auch, dass mann mit allen ein gemeinsames Frühstück am Tag danach machen kann oder am Tag davor ein nettes Abendessen organisieren kann.
Je nach der Größe der Hochzeitsgesellschaft sind natürlich nicht immer alle dabei, bei dieser Hochzeit war es aber eine sehr kleine Gesellschaft und daher super familiär (25-30 Leute).

Wenn man seine Hochzeit an einem ganzen Wochenende feiert, ist die Planung oft auch einfacher und entspannter. Die Gäste haben die Möglichkeit sich kennenzulernen und es ist ein ganz anderes Erlebnis als ein einziger Tag.

Eine Übernachtung mit dabei zu haben, ist definitiv für alle Beteiligten sehr entspannt. Denn man weiß, man kann dort einfach schlafen gehen, wenn man müde ist, muss nicht noch nach Hause fahren, kann auch Alkohol trinken, kann sich dazwischen am Zimmer frisch machen oä.

Hochzeitsfotos Reportage EineLiebeLang Landhochzeit
Hochzeitsfotos Reportage EineLiebeLang Landhochzeit
Hochzeitsfotos Reportage EineLiebeLang Landhochzeit
Hochzeitsfotos Reportage EineLiebeLang Landhochzeit
Hochzeitsfotos Reportage EineLiebeLang Landhochzeit
Hochzeitsfotos Reportage EineLiebeLang Landhochzeit

Die Location für das Hochzeitswochenende

Eine perfekte Location für so ein Hochzeitswochenende ist der Ferienhof Schmetterlingsgarten. Je nachdem wo man wohnt befindet er sich ungefähr 1 ½ -2 Stunden von Berlin entfernt.
Es wird dort richtig viel geboten – Übernachtungsmöglichkeiten, viel zur eigenen Gestaltung, eine schöne Scheune für Feier und Essen, tolles Essen vor Ort, man kann DJ oder Live Musik organisieren uvm. Bei dieser Hochzeit gab es Livemusik mit Akustikgitarre und Gesang. Wir hatten eine mega Stimmung, alle haben mitgeklatscht und mitgesungen, man war nur einen Meter vom Sänger entfernt und es war einfach ein tolles Feeling.
Das empfehle ich jeden: Wenn es möglich ist, nehmt unbedingt Live Musik mit ins Programm, denn diese verleiht der Hochzeit immer eine ganz besondere Stimmung.
Es gab eine wunderschöne Torte und ein tolles Kuchenbuffet. Überall war genug Platz, dass jedes Highlight extra in Szene gesetzt worden konnte und es war super organisiert. Jeder wusste sofort, wo er was finden kann. Alles war sehr intuitiv und simpel und auf das kommt es am Ende bei einer Hochzeitslocation doch auch an oder?
Die meisten Hochzeitslocations sind so aufgebaut, aber bei dieser hier fand ich es nochmal sehr offensichtlich und entspannt.
Es gab für Groß und Klein Unterhaltung, wie eine Postbox, Tischtennis, eine Hollywood Schaukel, man hätte sich einfach in den Schatten legen und entspannen können – für jeden war das Richtige dabei und das Konzept des Hochzeitspaares war es auch: Lasst und zusammen einen schönen und entspannten Tag haben & feiern.

Mein Tipp für den Hochzeitstag

Mein Tipp, den ich immer mitgebe ist, dass man sich den Tag nicht zu voll packen soll. Sonst wird es zu stressig, wenn man von einem Programmpunkt zum nächsten hetzen muss.

Gewisse Punkte wie die Trauung und die Essenszeiten stehen fest, aber alles dazwischen sollte entspannt sein – so hat man auch als Paar mehr Zeit für seine Gäste oder Zeit als Paar. Es sollte jedem möglich sein, sich auch mal 20 Minuten hinzusetzen und einfach mal zu sagen: So ich lege jetzt mal die Füße hoch und genieße meinen Drink.

Hochzeitsfotos Reportage EineLiebeLang Landhochzeit

Die Trauung

Ein weiteres Highlight bei dieser Hochzeit war natürlich die freie Trauung am privaten See. Zu diesem gelangt man nur durch die Location. Der Weg dorthin ist etwas länger zu Fuß, daher sind bequeme Schuhe zu empfehlen, sowie sich ein Wasser mitzunehmen.

Direkt beim Trau Ort gab es auch eine kleine Catering Station.
Für das Brautpaar hätte es einen kleinen Shuttle Service gegeben, wenn sie nicht selbst mit dem Moped und einem tollen Käfer angereist wären. Damit durfte ich mitfahren und war sehr glücklich darüber, denn es war super heiß an dem Tag.

Es gab dann eine super schöne Trauung, Sektempfang, erste Snacks, was ich auch immer empfehle. Essen und Trinken auf der Hochzeit ist immer super wichtig für die Stimmung, den Kreislauf und das allgemeine Wohlbefinden.

Danach fing die Feier an. Alles in allem war es mal wieder eine so schöne Hochzeit und ich bin dankbar Teil davon sein zu dürfen.

Meine Top Tipps und Fragen, die ihr euch vor und bei einer Location Besichtigung fragen solltet:

  • Was für eine Art Location wünsche ich mir? Schloss, angelegten und gepflegten Garten, rustikal,
  • Brauche ich Übernachtungsmöglichkeiten?
  • Brauche ich etwas kinderfreundliches?
  • Wie viel Platz brauche ich?
  • Wie viel Spielraum möchte ich in der Gestaltung haben? Wird die Deko festgelegt oder kann ich selbst etwas aussuchen? Passt sie zu unserem Stil? Oder kann ich selbst noch viel mitbringen und machen?
  • Passen die Farben der Location zu unserem Farbkonzept, wenn wir eines haben?
  • Was habe ich sonst für Freiheiten?
  • Kann ich das Catering selbst mitbringen oder ist es vorgegeben? Kann ich eine Torte selbst mitbringen? Wird vor Ort viel auf Allergien geachtet? Wie viele Auswahlmöglichkeiten habe ich beim Menü?
  • Muss ich Möbel, wie Stühle, selbst mitbringen oder ist alles vor Ort verfügbar?
  • Wo können meine Gäste parken?
  • Wie sieht es aus mit An- und Abreise?
  • Muss ich meine Deko am Ende selbst packen oder wird es in Kisten gepackt und ich hole sie nur ab?
  • Wie lange kann ich feiern? Wie laut dürfen wir sein?
  • Wie sieht es mit Feuer aus? Darf ich Fackeln aufstellen? (War in dieser Location so)
  • Wie ist es mit der Beleuchtung draußen? (Finde ich als Fotografin immer sehr wichtig)
  • Wie sieht es aus mit der Technik? Darf Musiker und DJ seine eigene Technik mitbringen oder ist es vorgegeben?
  • Welche Dienstleister darf ich selbst mitbringen? – manche Locations kooperieren nur mit bestimmten Dienstleistern
  • Wo ist die Location und wie weit darf sie weg sein, dass alle sie gut erreichen?