City Hochzeit in Berlin

City Hochzeit in Berlin

EineLiebeLang Hochzeiten CityHochzeit Berlin 14

Anfang September 2021 hieß es für mich: Kamera einpacken und ab in die City, denn es stand wieder eine City Hochzeit in Berlin an. Ganz egal ob es ein Familienshooting, ein Portraitshooting oder wie in diesem Fall eine Hochzeit ist – die Shootings in der Stadt sind immer etwas besonders für mich als Fotografin.

Bei dieser standesamtlichen Trauung in Berlin Mitte durfte ich den Tag mit diesem bezaubernden Paar verbringen. Die Braut kommt aus Bogotá und er ist Berliner. Ein richtig modernes Paar oder was sagt ihr?

Besonders toll fand ich ihren Look. Sie beweist mit mit ihrem Hosenanzug, dass es nicht unbedingt immer ein Brautkleid sein muss, um an ihrem Hochzeitstag fabelhaft auszusehen.

Die Trauung

Die Trauung fand im Standesamt Berlin Mitte statt. Durch die damalige Situation der Pandemie durfte leider niemand bei der Trauung dabei sein – nicht einmal die Eltern oder ich als Fotografin. Das war natürlich schade, aber ich habe zusammen mit den Eltern und Freunden vor dem Standesamt auf das Brautpaar gewartet. Um das frisch vermählte Paar gebührend zu empfangen, haben wir schon die Seifenblasen vorbereitet. Wir hatten traumhaftes Wetter. Ich habe mir sogar einen bomben Sonnenbrand eingezogen – und das im September!

Als sie dann aus dem Standesamt heraus kamen, stand ihnen ihr gemeinsamen Glück sichtlich ins Gesicht geschrieben. Und wir haben sie natürlich gebührend empfangen.

Das Brautpaar Shooting

Nach der Trauung habe ich zusammen mit dem entzückenden Paar einige Erinnerungsbilder der Hochzeit geshootet. Alle Berliner unter euch wissen bestimmt, wie toll sich der Bezirk Berlin Mitte für Shootings eignet. Er bietet nämlich jahreszeitenunabhängig richtig coole Kulissen. Durch den Mix aus Architektur und Pflanzen erkennt man oft auf Anhieb gar nicht, welche Jahreszeit beim Shooting herrscht. Wenn man also bspw. nicht unbedingt eine Frühlingshochzeit auf seinen Bildern symbolisieren möchte, sind diese Kulissen perfekt. Die wunderschönen Locations eignen sich übrigens auch super für Verlobungsbilder. Unsere Spots, die bei einer City Hochzeit natürlich nicht fehlen durften, waren unter anderem die Museumsinsel, der Dom und die Spree.

Unser modernes Paar hat auf jeden Fall perfekt zur Stadt gepasst – seht selbst.

EineLiebeLang Hochzeiten CityHochzeit Berlin 19

Bootstour auf der Spree

Nach unserem Shooting ging es mit dem Hauptstadtfloß 2 Stunden lang auf die Spree. Das Treiben auf dem Wasser hat der ganzen Gesellschaft richtig Freude bereitet. Es gab Essen, Trinken und Sonne pur. Hier war die Stimmung entspannt und ausgelassen. Das Brautpaar und die Trauzeugen hielten Reden und sogar ein Video Live Stream nach Bogotá zur restlichen Familie der Braut war eingeplant. Sie haben wirklich an alles gedacht. Gerade auch für die Gäste, die nicht aus Berlin sind war die Bootstour ein Highlight. Man sieht viel von der Stadt und gerade zur Zeiten von Corona ist die Party an der frischen Luft die beste Möglichkeit. Ich mochte die Stimmung bei dieser Feier total – besonders das super verliebte Brautpaar mit ihrer lebensfrohen Art hat mich verzaubert.

Nach der Bootstour ging die Gesellschaft noch Abendessen und ich hatte Feierabend.

Ich freue mich schon auf die nächste City Hochzeit, die ich fotografisch begleiten darf. 🙂

EineLiebeLang Hochzeiten CityHochzeit Berlin 51 1