Weddingphotography Archive - EineLiebelang
Hochzeit mit freier Trauung im Spreespeicher Berlin

Hochzeit mit freier Trauung im Spreespeicher Berlin

Hochzeit mit freier Trauung im Spreespeicher Berlin

Ganz ehrlich: bereits so einige Male habe ich in genau dieser Location Hochzeiten fotografisch gebleitet und ich bin jedes Mal begeistert und hin und weg von dieser vielfältigen Location. Vor allem der ganz einzigartige Flair im Herzen Berlin und die Lichtstimmung ist ganz besonders. heute zeige ich euch eine ganz wundervolle und traumhafte Hochzeit mit freier Trauung an der Oberbaumbrücke! Mit viel guter Laune, Sonnenschein und vor allem Entspannung hat mein Brautpaar mit allen Gästen den Tag verbracht – so wie es sein soll!

 

Die Oberbaumbrücke in Berlin, eingebettet zwischen den lebendigen Stadtteilen Friedrichshain und Kreuzberg, dient glücklicher weise oft als malerische Kulisse für eine Sommerhochzeit. Vielleicht ja auch für eure Hochzeit? Inmitten der pulsierenden Energie der Stadt fand dieses romantische Fest statt, das nicht nur von Liebe, sondern auch von unvergesslichen Emotionen und entspannter Atmosphäre geprägt war.

EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin

Eure persönliche Zeremonie am Hochzeitstag

Was genau eine freie Trauung ist und was sie bedeutet, das möchte ich jetzt gar nicht im Detail erklären. Ich bin Hochzeitsfotografin und halte die Emotionen und Momente eurer Hochzeit in Fotos und Videos in lebendiger Erinnerung. Aber ich kann euch erzählen, die ich z.B. diese Hocheit mit freier Trauung erlebt habe.

Es war ein sonniger Tag, warm aber dennoch mit leichtem Wind, der viel Freude und andere positive Gefühle umherwirbelte. Nur die engste Familie und Freunde waren eingeladen und somit stand der stressfreien Hochzeit wenig im Wege. Gemeinsam mit dem Bräutigam warteten wir auf die Braut. Als es soweit war hielt ich selber wahrscheinlich unbewusst die Luft an, weil die Braut es auch tat. Es war ein unglaublich emotionaler Moment, als die beiden sich das erste Mal bei der freien Trauung sahen. Und jedes Mal ist dies einer meiner Lieblingsmomente auf der Hochzeit. 

Was macht die freie Traung so besonders

Und dann fing die freie Trauung an. Die Rede war sehr persönlich und es gab viel Zeit für alle Wünsche des Paares. Zwei Rituale wurden in diese Trauung eingebunden. Zum einen das Segnen der Ringe mit den besten Wünschen, und zum anderen wurden weitere Wünsche auf Steinen verewigt. Bevor es zum Wechsel des Ringe und des JA kam, sagten sich die beiden noch gegenseite das Ehegelübte. Dieses wurde im Wechsel und auch gemeinsam verlesen, mit ganz viel Liebe, Blickkontakt und Händchenhalten.

All das lässt sich nur bei einer freien Trauung umsetzen. Natürlich war auch der Inhalt der Rede sehr spezifisch und es gibt hierfür auch Tricks der RednerInnen, die ich euch jetzt natürlich nicht verrate!

EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin

Ablauf einer Hochzeit mit freier Trauung

Der Ablauf einer Hochzeit mit freien Trauung ähnelt eigentlich dem Ablauf, von anderen Hochzeit auch. Die Art der Zeremonie spielt wenig eine Rolle, nur ist die freie Trauung meist ca. 45 Minuten lang, also länger als im Standesamt. Gratuliert, geknuscht und gedrückt wird immer! Auf Wunsch gibt es hier die ersten Gruppenfotos, aber in jedem Fall gibt es. die ersten Getränke und manchmal auch Snacks, wenn es nicht gleich zum Tortenanschnitt geht. Essen geht immer und ist auf Hochzeiten ein wichtiger Punkt. Besonders bei hohen Temperaturen im Sommer solltet ihr als Brautpaar auf den Energiehaushalt von euch und euren Hochzeitsgästen achten. Die Zeit für eure Paarfotos gestalte ich gerne etwas variabel und splitte die Zeit.

Für mich als Fotografin ist freie Zeit immer sehr wichtig. Und für euch natürlich auch. Wann solltet ihr sonst den Tag genießen, euren Lieblingsdrink schlürfen oder euch mit euren Gästen unterhalten? Und. für mich ist dies wertvolle Zeit, diese einzigartige Stimmung eurer Hochzeit und das Beisammensein einzufangen. Außerdem ist hier auch Zeit für Fotos eurer Gäste, für Detail- und Locationbilder und für Paarfotos von euch. 

 

EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin

Mein Tipp für den Hochzeitstag

Mein Tipp, den ich immer mitgebe ist, dass man sich den Tag nicht zu voll packen soll. Sonst wird es zu stressig, wenn man von einem Programmpunkt zum nächsten hetzen muss.

Gewisse Punkte wie die Trauung und die Essenszeiten stehen fest, aber alles dazwischen sollte entspannt sein – so hat man auch als Paar mehr Zeit für seine Gäste oder Zeit als Paar. Es sollte jedem möglich sein, sich auch mal 20 Minuten hinzusetzen und einfach mal zu sagen: So ich lege jetzt mal die Füße hoch und genieße meinen Drink.

EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin

Der Abend auf einer Hochzeit

Und dann ist es plötzlich soweit: Der Abend ist gekommen! Gefühlt verging der Tag bisher so schnell wie ein Wimpernschlag – das erzählen die meisten Paare und ich kann es bestätigen. Jetzt startet der gemütliche Teil des Tages. Die Kerzen am Tisch leuchten und die Stimmung wird ganz kuschelig und deutlich entspannter als noch zur Trauung. Das Schnattern und Lachen wird lauter. Auch am Abend gibt es viele Momente zum festhalten. Besondwers, wenn euch das Fotografieren eures Hochzeitstanzes sehr am Herzen liegt, lohnt sich eine Begleitung bis ca. 30 Minuten nach dem geplanten Eröffnen der Tanzfläche. So werden noch einige Aufnahmen der Party gemacht, welche eure Hochzeitsreportage super abrunden!

EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin

Begleitungsdauer für eure Hochzeit mit freier Trauung

Diese Hochzeit mit freier Trauung habe ich für 8 Stunden fotografisch begleitet und zeitlich passte perfekt alles von der Trauung bis zur Party in diese Liebesgeschichte. Ab Start der Trauung beginne ich spätestens 30 Minuten vorher. In dieser Zeit steht der Bräutigam und die ankommenden Gäste im Mittelpunkt. Auch das Setting der Trauung, die Floristik und Deko werden fotografiert. Wenn ihr euch wünscht, dass das Styling von euch als Braut und Bräutigam aufgenommen wird, dann plant ca. 2 Stunden mehr ein. Dies ist abhängig davon, ob es einen Fahrtweg gib. Plant ihr noch einen First Look vor der Trauung, dann überlegt euch, an welchem Ort es perfekt wäre. Vielleicht entstehen hier ja auch schon die ersten Paarfotos? Na klar, denn es ist ein Moment, an welchem ihr auf euch fokussiert seid und gar nicht merkt, dass ihr fotografiert werdet. Praktisch, oder? 

EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
EineLiebeLang Hochzeitsfoto SpreespeicherBerlin
intime Destination Wedding auf Mallorca

intime Destination Wedding auf Mallorca

intime Destination Wedding auf Mallorca

Im Herbst 2023 ging es für mich nach Mallorca für eine kleine Liebesgeschichte. Wenn ihr also ein Elopement plant, oder doch gerne ein paar Gäste dabei habt und von einer Destination Wedding träumt, dann ist dieser Beitrag sicherlich genau richtig für euch! Ich habe für euch ein paar Tipps und Vorteile und vor allem aber Einblicke und Inspirationen als Fotos und Video für euch parat.

In diesem ganz speziellen Fall entstand nicht nur eine Fotoreportage im emotionalen storytelling Stil mit vielen Details und Emotionen, sondern auch ein Video um die Geschichte mit allen Facetten zu erzählen.

Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang

Vorteile einer Destination Wedding

Klar, im Heimatland oder im Heimat zu heiraten hat ebenso Vorteile und am Ende liegt alles im Auge des Betrachters. Liegt es euch am Herzen, dass dieser ganz besondere Tag der Hochzeit einzigartig gestaltet und einfach mal was anderes ist? Dann sind diese 5 Vorteile sicherlich genau die endgültigen Argumente für eure intime Destination Wedding auf Mallorca:

1. die Einzigartige Kulisse: Den Ort für eure Destination Wedding sucht ihr euch selber aus. Vielleicht ist es euer Lieblingsreiseziel, mit welchem ihr bereits viele tolle Momente verbindet. Oder er ist einfach etwas ganz Neues und Exotisches.  Die von euch ausgewählte außergewöhnliche Kulisse gibt es meist Daheim nicht und schafft somit unvergessliche Erinnerungen für euch mit Urlaubsfeeling. Und mein Tipp: auf Mallorca gibt es super schöne Natur mit ruhigen und vielseitigen Kulissen. Auf eure Hochzeitsreportage und die Paarfotos mit eurer Traumkulisse könnt ihr also jetzt schon freuen. Also ran an die Planung und Sammlung von Ideen.

Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang

Tipps für eine entspannte Hochzeit

2. Wenn wir schon beim Urlaubsfeeling sind: Urlaub für alle. Die Hochzeit im Ausland wird oft mit einem Urlaub für euch und natürlich auch für eure Gäste kombiniert. Aus Erfahrung kann ich euch sagen, dass alle viel entspannter sind und die Stimmung super gelassen ist. Vielleicht lässt sich eure Hochzeit als verlängertes Wochenende gestalten? Oder viel exklusiver mit einer ganzen Woche mit all euren Herzensmenschen kombinieren.

3. Geringere Gästeliste: Auch hier sind wir wieder ganz klar beim Thema Entspannung. Nach vielen Jahren als Hochzeitsfotografin habe ich diverse Hochzeitsgesellschaften erlebt und stelle immer wieder fest: Umso kleiner die Gästeliste, desto mehr seid ihr bei euch und euren Wünschen. Und umso mehr Zeit habt ihr am Hochzeitstag für eure Gäste und euch. Wer nicht dabei ist, der bekommt später sicher ein paar Erinnerungen zu sehen und freut sich trotzdem mit euch.

Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang

Tipps für eine persönliche Atmosphäre

4. Intime Atmosphäre: Oftmals sind Destination Weddings kleiner und intimer, da nicht alle eure Freunde und Bekannte mitreisen. Wer nicht dabei ist, der freut sich aber trotzdem mit euch und feiert euch z.B. bei einem Essen beim Lieblings Italiener. Dies schafft für eure Hochzeit aber eine persönlichere Atmosphäre. Außerdem ermöglicht es euch, mehr Zeit mit euren Herzenmenschen und auch nur für euch zu zweit zu haben.

5. Ihr seid beeits in den Flitterwochen: Und zum Schluss ist dies mein letzter Vorteil und Tipp für eine entspannte Hochzeit von Anfang bis Ende (wo auch immer das Ende ist..)! Die Hektik mit Packen, Blumengeschenke oder Reisedaten entfällt. Bereits vor dem Hochzeitstag seid ihr einige Tage früher angereist und konntet euch ans Klima gewöhnen und zurücklehnen. Nach der Hochzeit bleibt dieses leichte und unbeschwerte Gefühl da. Denn ihr hängt eure Flitterwochen gleich dran und könnt noch zu zweit alles ganz intensiv genießen, bevor wieder zurück in die Heimat geht. 

Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang

Mein Tipp für den Hochzeitstag

Mein Tipp, den ich immer mitgebe ist, dass man sich den Tag nicht zu voll packen soll. Sonst wird es zu stressig, wenn man von einem Programmpunkt zum nächsten hetzen muss. Gebt dies auch an eure Gäste weiter. Es ist euer Tag und sollte so gestaltet werden, dass er euch gefällt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es eine Hochzeit Daheim oder eine Destination Wedding ist. 

Gewisse Punkte wie die Trauung und die Essenszeiten stehen fest. Aber alles dazwischen sollte entspannt sein – so hat man auch als Paar mehr Zeit für seine Gäste oder Zeit als Paar. Es sollte jedem möglich sein, sich auch mal 20 Minuten hinzusetzen und einfach mal zu sagen: So ich lege jetzt mal die Füße hoch und genieße meinen Drink.

Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang

Die Trauung auf Mallorca

Eines des Highlight eurer Hochzeit ist die Trauung. Auf Mallorca findet ihr viele deutsche Dienstleister aus der Hochzeitsbranche, natürlich auch TraurednerInnen. Klar, um eure Ehe in Deutschland anerkennen zu lassen müsst ihr standesamtlich in Deutschland heiraten. Somit könnt ihr bei eurer Destionation Wedding auf Mallorca eure Traumhochzeit mit Wunschtrauung zelebrieren. 

Die Freie Trauung bietet euch viele kreative Möglichkeiten für ganz persönliche Rituale oder Zeremonien. Die tolle Kulisse ist wohl inklusive, da ihr nicht an den Ort gebunden seid und auch eine super entspannte Atmosphäre.

Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang

Euer Hochzeitsvideo

Zuletzt möchte ich euch noch ein paar Infos und Tipps rund um das Thema Hochzeitsvideo und Foto-Video-Fusion geben. Euer Hochzeitsvideo wird genauso wie die Hochzeitsfotos ganz unauffällig aus dem Hintergrund im emotionalen storytelling Stil aufgenommen. Neben euch und euren Gästen, allen Momente und Highlights werden auch kleine Details, die Stimmung und die Emotionen festgehalten. 

Bei Buchung von Hochzeitsvideo und Hochzeitsfotos solltet ihr immer daran denken, dass ihr an bestimmten etwas mehr Zeit einplant. Z.B. bei den Paaraufnahmen braucht ihr vielleicht 10-20 Minuten länger um für Foto und Video genug Zeit zu haben. 

Außerdem, und das ist eigentlich ein Muss von dem ich überzeugt bin, solltet ihr ein paar persönliche Worte vorbeireiten. Diese Aufnahmen werde über das Video gelegt. Eure Worte und eure Stimme zaubern eine unglaubliche Emotionalität und Persönlichkeit ins Video, welche sehr wertvoll ist. 

Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeitsfotograf Destination Wedding Mallorca EineLiebeLang
Hochzeit zu zweit

Hochzeit zu zweit

Dieses süße Paar hat sich für eine standesamtliche Hochzeit zu zweit entschieden. Ganz privat und intim haben sie die Tiny Wedding inklusive First Look nur zu zweit, standesamtlich in Berlin, gefeiert.

EineLiebeLang Hochzeiten BerlinPaarfotos

Die standesamtliche Trauung fand in der Villa Kogge statt, welche sich in der Nähe vom Schlosspark Charlottenburg befindet. Daher finde ich diese Locations immer eine super Kombi.
Wir sind im Anschluss der Trauung mit einen kleinen, roten und gemieteten Käfer zu dem Schlosspark Charlottenburg gefahren, um die Paarfotos zu fotografieren.
Aus Zeitgründen haben wir uns nur vor dem Schloss aufgehalten, was auch sehr schön war. Diese Location bietet einen coolen Mix aus schlichten Fassaden, grün und Natur und alles ist sehr gepflegt.
Die Hochzeit fand unter der Woche statt. Hochzeiten unter der Woche fallen meistens kürzer aus. Ich empfehle immer dafür ungefähr 1 ½ bis 2 Stunden einzuplanen. So hat man genug Zeit für die Trauung, eventuelle Gruppenfotos und Paarfotos – je nachdem wie viel Zeit das Paar sich für all das nehmen will.

EineLiebeLang Hochzeiten BerlinPaarfotos

Tipp für eine Hochzeit zu zweit

Gerade wenn man „nur“ standesamtlich heiratet, empfehle ich außerdem immer sich ein besonderes Highlight einzubauen. So hat man etwas Besonderes, was man zusätzlich zur Trauung mit dem Tag verbindet. Bei der Hochzeit zu zweit war das Highlight der First Look. Einen First Look ist immer sehr schön finde ich. Für die Paarfotos hatten wir ca. 30-45 Min. Zeit. Mindestens so viel Zeit würde ich dafür auch immer einplanen, damit man nicht in den Stress gerät. Man kann sich auch 2-3 Ecken vorab aussuchen, die dem Paar gut gefallen, aber alles andere ergibt sich vor Ort spontan.
Im Zuge dieser Hochzeit möchte ich euch auch gerne einmal einen Einblick in den Ablauf unserer Arbeit geben.

Ablauf VOR der Hochzeit mit uns:

• Ich empfehle jedem Paar sich vorab immer unser Portfolio anzusehen, ob euch der Stil gefällt. Uns ist es wichtig, dass ihr dann auch mit den auf euch individuell abgestimmten Bildern natürlich zufrieden seid.

• Ich liebe es, meine Paare vorab kennen zu lernen. Es muss die Chemie einfach stimmen, nichts ist schlimmer, als wenn es am Ende des Tages zwischenmenschlich nicht passt. Wir verbringen im besten Fall den ganzen Tag und sehr intime Momente miteinander und da muss die Stimmung einfach passen. Das Kennenlerngespräch vereinbaren wir entweder in Videoform, einem Telefonat oder einem persönlichen Treffen. Das lasse ich ganz euch überlassen.

• 1-2 Wochen vor der Hochzeit bespreche ich immer gerne nochmal alles durch und kläre nochmal alle Details ab. Oft ist es ja so, dass sich in den letzten Wochen vor der Hochzeit noch die ein oder andere Sache ändern kann.

• Es gibt immer einen Vertrag und eine Anzahlung.

• Wenn Paare Ideen und Wünsche für bestimmte Locations/Ecken oder Posen haben, können sie es mir gerne vorab schicken, aber ich sage immer dazu, dass nichts 1:1 umgesetzt wird, weil vieles einfach aus dem Moment entsteht. Außerdem bewegt sich jeder Mensch und jedes Paar anders zusammen. Man kann viele Posen vielleicht nicht genau wie auf dem Wunschfoto umsetzen, weil die Location dann anders ist oä., aber ich finde es trotzdem immer gut die Vorstellungen zu sehen, denn dann weiß ich was die Paare gerne haben möchten. Dann kann ich auf ihre Wünsche viel besser eingehen, wenn wir dann die Hochzeitsbilder zusammen machen.

Ablauf WÄHREND der Hochzeit mit uns:

• Dann kommt natürlich der Hauptteil, die Trauung/Hochzeit an sich. Egal ob bei einer Hochzeit zu zweit oder einer mit großer Gesellschaft: Ich begleite alles immer eher aus dem Hintergrund. Damit kann ich die Emotionen und Momente am besten einfangen kann. Ich versuche immer mich so unauffällig wie möglich zu verhalten, damit ihr im besten Fall gar nicht merkt, dass ihr gerade fotografiert werdet. So hält man die echten Emotionen und Momente super für die Ewigkeit fest.

• Auch die Gäste, Location, Details und das Miteinander wird von mir unscheinbar fotografisch festgehalten, damit ihr später von allem Erinnerungen habt, worin ihr so viel Liebe und Arbeit hinein gesteckt habt.
• Paarfotos gestalte ich am liebsten viel in Bewegung, weil ihr als Paar dann nicht den Fokus darauf habt gerade fotografiert zu werden. So entstehen immer die schönsten und auch ehrlichsten Momente von euch. Durch die Bewegung wird alles lebendiger. Natürlich sitzt dabei dann nicht immer alles perfekt, aber das muss es auch nicht. Es zählt am Schluss immer der Moment und die Emotion, die ihr in diesem Moment gefühlt habt.

Ablauf NACH der Hochzeit mit uns:

• Nach der Hochzeit wird dann eine Auswahl getroffen, die Bilder werden bearbeitet (sehen dann aus wie die Fotos auf der Website, also in diesem Stil) und meine Paare bekommen immer alle Fotos bearbeitet und in voller Auflösung. Damit könnt ihr machen was ihr wollt. Es gibt eine Online Galerie, die ich euch zum Schluss zur Verfügung stelle. Ein paar Favoriten können auch noch retuschiert und von mir als Print überreicht werden. Ich persönlich finde Print Fotos immer nochmal anders und schöner als digitale. Man hat etwas in der Hand, die Optik ist anders, man kann sie offline mit anderen teilen oder verschenken. Ihr könnt euch gerne mal bei den Print Produkten in meinem Online Shop umsehen.

Ich hoffe sehr, dass euch dieser Einblick in meine Arbeit gefallen hat und vielleicht sehen wir uns bald auf eurer Traumhochzeit. 😊

Heiraten im Schloss Wulkow

Heiraten im Schloss Wulkow

Heiraten im Schloss – das ist im Schloss Wulkow im Osten von Berlin möglich. Im Ortsteil Neuhardenberg gibt es viele verschiedene Schlösser. Das Schloss Wulkow ist eines davon und richtig toll, da man als Hochzeitsgesellschaft exklusiv dort feiern und auch übernachten kann. Die Trauung findet dort frei statt, was die meisten Paare so in Anspruch nehmen. Dabei wird die standesamtliche Trauung meist wo anders oder an einem anderen Tag zelebriert und die freie Trauung und Feier wird im Schloss gefeiert. Genau das haben auch Tabea und Alex gemacht.

EineLiebeLang Hochzeiten Schlosshochzeit

Die Hochzeit im Schloss Wulkow

Tabea und Alex haben im September 2022 geheiratet und super schönes Wetter gehabt. Das zeigt sich auch auf den Hochzeitsfotos und bestätigt mal wieder, dass der Lieblingsmonat September für Hochzeiten für alle gutes Wetter parat hat.

Die freie Trauung fand draußen im Pavillon des Schlosses statt. Herr Freude hat die beiden getraut und die Rede war total schön gestaltet. Sie war locker, es wurde gelacht und persönliche Details aus dem Leben des Brautpaares erzählt. Jeder von ihnen hatte 2 Trauzeug:innen. Das fand ich toll!

Die Trauzeug:innen haben viel an Organisation übernommen, was ich immer sehr wichtig finde. So kann das Brautpaar am Hochzeitstag entspannter sein und muss sich nicht so viel um alles kümmern. Die Trauzeug:innen waren da, haben Gästen Fragen zu bspw. den Programmpunkten beantwortet und dafür gesorgt, dass das Brautpaar einen entspannten Tag verbringt.

Das Paarshooting

Wir haben uns vor der Hochzeit einmal zu einem Verlobungsfotoshooting verabredet. Das war richtig toll für die beiden, da sie sich vorab schon unsicher wegen den Fotos waren. Sie lassen sich beide nicht gerne fotografieren und wussten nicht, wie sie das am Hochzeitstag handhaben sollen. Das Verlobungsshooting war dafür perfekt, weil ich sie und vor allem sie mich und meine Arbeitsweise vorab schon kennenlernen konnten. Sie merkten, dass sie auch vor der Kamera locker und sie selbst sein können und die besten Fotos in Bewegung entstehen. Sie konnten Posen usw. testen und waren sich dadurch für den Hochzeitstag viel sicherer.

Direkt am Hochzeitstag hatten wir nicht so viel Zeit für die Paarfotos, da doch alles etwas stressiger wurde als geplant. Wir hatten letztendlich etwa 15 Minuten für die Paarfotos aber haben definitv das Beste daraus gemacht. Ich habe immer wieder zwischendurch in jeder Situation des Tages Bilder von ihnen gemacht und dadurch haben sie eine tolle Hochzeitsreportage von ihrem besonderen Tag. Sie sind super happy mit den Ergebnissen und das ist ja das was, auch für mich, am Ende des Tages wirklich zählt. 🙂

Programmpunkte der Hochzeit im Schloss Wulkow

Als Kleinunterhaltung für die Gäste hat sich das Brautpaar eine Weinprobe überlegt. Sie haben Weine bei Frau Feinkost bestellt und diese mit personalisierten Etiketten bekleben lassen. Die Gäste konnten den Wein vor Ort probieren und als Gastgeschenk auch jeweils eine Flasche mitnehmen. Ich habe auch eine Flasche Wein bekommen, über dich ich mich sehr gefreut habe. Dazu gab es Popcorn.

Am Abend gab es für das Brautpaar von Mama eine Überraschung. Als es dunkel wurde, haben sich alle draußen versammelt und konnten eine wunderschöne Feuershow von Beauty & Fire bewundern. Eine Feuershow ist immer ein absolutes Highlight auf Hochzeiten und auch dieses Brautpaar hat sich total über die Überraschung gefreut und fand es sehr spektakulär.

5 Ideen für Fotomotive

Ich werde immer wieder gefragt welche Posen die Paare auf ihren Hochzeitsbildern machen könnten und habe deswegen hier ein paar Ideen für euch aufgelistet.

  • Fotos von hinten mit dem Brautkleid – die Kleider sind immer super schön und da gehören Fotos von hinten auf jeden Fall dazu
  • Gestellte Fotos für die ältere Generation – diese mache ich immer und finde sie auch wichtig. Gerade Oma freut sich doch immer über solche Bilder 😉
  • Sitzen – nicht immer aber sehr oft gibt es bei Locations die Möglichkeit sich irgendwo hinzusetzen
  • Portraits – gerade intime Momente wie Blicke sind super schön als Portrait festzuhalten
  • Lockere Bilder aus der Situation heraus – lauft aufeinander zu, kuschelt, seht euch verliebt in die Augen, tanzt, dreht euch… und der Fotograf macht den Rest 🙂

Winterhochzeit

Winterhochzeit

Hochzeiten können nur im Sommer stattfinden? Mit diesem Beitrag beweise ich dir das Gegenteil. Klar ist meist super entspannt mit warmen Temperaturen die Hochzeit zu feiern. Einige von euch planen die Feier ihrer Liebe auch als Destination Wedding und reisen hierfür ins ferne warme Ausland. Und ich gebe zu, ich mag es auch total. Dennoch finde ich den Charme und die Stimmung auf gemütlichen Winterhochzeiten immer wieder bezaubernd. Denn auch eine Winterhochzeit kann total schön sein. Eine traumhafte Location dafür und meine Tipps für deine Winterhochzeit verrate ich dir in den folgenden Zeilen.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Brandenburg

Die Location der Winterhochzeit

Das Brautpaar Jasmin und Martin haben sich bewusst für eine Winterhochzeit entschieden. Bereits vor einem Jahr habe ich die beiden kennen gelernt und sie haben mir von ihren Plänen erzählt. Als Location haben sie sich für das Haus am Bauernsee in Brandenburg entschieden. Dies liegt etwa eine Stunde südlich von Berlin.

Die Location ist super gemütlich und schön angelegt. Dadruch eignet sie sich perfekt für eine Winterhochzeit. Es werden auch Schlafmöglichkeiten für das Brautpaar und ein paar Gäste angeboten, was ich immer super wichtig finde. Vor Ort schlafen zu können entspannt meiner Meinung nach nochmal mehr.

Das Catering

Was die Location nochmal besonderer macht ist, dass man sehr viel selbst machen kann. Ich war bis jetzt immer im Winter im Haus am Bauernsee und habe schon erlebt, dass Brautpaare Coffeebike’s oder Streetfood Wägen organisiert haben. Der Vorteil dabei ist, dass sich jeder immer mal wieder bewegt und an die frische Luft hinaus geht, auch wenn es kalt ist. Das tut einfach unglaublich gut.

Vor Ort gibt es aber natülich auch eine Küche, wo man das Essen zubereiten und in Buffetform servieren lassen kann. Diese Form haben auch Jasmin und Martin gewählt. Das Besondere bei ihnen war allerdings, dass sie ihre Hochzeitssuppe selbst zuhause gekocht und zur Hochzeit mitgebracht haben. Die Suppe haben sie auch selbst ausgeschenkt. Fand ich richtig cool und mal etwas Anderes!

Tipp zu Dienstleistern: Grundsätzlich möchte ich euch den Tipp mitgeben, dass ihr unbedingt spätestens 1 Jahr vor eurer Hochzeit all eure Wunsch Dienstleister bucht und kennenlernt. Es gibt nichts Schlimmeres für Brautpaare, wenn sie zu spät dran sind und ihre bevorzugten Dienstleister nicht mehr buchen können. Außerdem ist es genau so schlimm, wenn man sich vorab nicht kennenlernt und dann nicht auf einer Wellenlänge ist. Das ist bspw. beim Fotografen super wichtig. Der Fotograf begleitet euch den ganzen Hochzeitstag! Lernt euch unbedingt vorher kennen und überprüft, ob ihr euch mögt, damit die Stimmung am Hochzeitstag entspannt ist.

Meine Fototipps für eine Winterhochzeit

Gerade von den Bräuten werde ich vor einer bevorstehenden Winterhochzeit immer wieder gefragt, wo denn die Paar– und Gruppenfotos gemacht werden. Das läuft grundsätzlich nicht anders ab als bei einer Sommerhochzeit. Die Bilder werden draußen geshootet. Und das, wenn möglich, ohne Jacke. Dadurch machen wir die Bilder natürlich auch schneller, damit niemand krank wird. Fast alle Brautpaare sind der gleichen Meinung ist sagen meistens: Zähne zusammen beißen und los geht’s. 😉

Jasmin hatte bei ihrem Shooting 2 Pullover als Accessiores mit und hat diese ab und zu für die Bilder angezogen. Das sah sehr cool aus. Ich hatte auch vor kurzem eine Braut bei einer Winterhochzeit, die hochhackige Stiefeletten an hatte, kombiniert mit einem weißen Kunstpelz Mantel. Das sah auch richtig edel aus.

Ich finde immer einen Mix aus Fotos mit Mantel oder Pullover und ohne super. Die meisten Bräute wollen das auch so. Wir bleiben bei den Temperaturen im Winter ja auch keine 30 Minuten am Stück draußen, um die Fotos zu shooten. Hier reichen auch mal 10-15 Minuten und später machen wir nochmal eine Fotosession.

Das Wetter spielt natürlich auch immer eine Rolle. Der Vorteil bei einer Winterhochzeiten ist aber, dass man sich vorab schon auf mögliches Schlechtwetter einstellt. Hier ist man dann nicht so enttäuscht wie bei einer Hochzeit im August, wo man den einzigen Regentag erwischt. Wichtig ist nur, die Uhrzeit im Blick zu haben. Im Winter geht die Sonne früher unter. Dabei ist es immer total schön, wenn die Möglichkeit besteht, draußen ein paar Lichter und Lichterketten aufzuhängen. Gerade bei der Abenddämmerung entsteht eine ganz besonders schöne und gemütliche Stimmung, die sich für Bilder super eignet. Auch bei dieser Winterhochzeit haben wir dadurch richtig schöne Bilder fotografiert.

Viele Locations haben auch in ihren Räumlichkeiten super schöne Ecken, wo man die Paarfotos fotografieren kann wie bspw. einen Kamin. Dies ist bei dieser Location allerdings nicht der Fall gewesen.

Eine schöne Idee für die Trauung

Etwas, dass ich bei dieser Location besonders schön fand ist, dass man hier eine standesamtliche Trauung durchführen kann. Diese war super entspannt und natürlich kein Vergleich zu einem Standesamt in Berlin.

Die Braut hatte vor der Trauung noch eine Überraschung für den Bräutigam. Er hat bereits drinnen mit den Gästen gewartet, dass sie von ihrem Papa hinein geführt wird. Davor hat sie aber ein 5 Minuten Video abspielen lassen, dass sie selbst erstellt hat. Es war mit lieben Worten an ihn zusammen mit einem kleinen Rückblick zu ihrer bisherigen, gemeinsamen Zeit. Das war eine so schöne Überraschung! Alle waren zu Tränen gerührt. Ich bekomme jetzt auch gleich wieder Gänsehaut, wenn ich davon erzähle. Ach! Ich finde die Idee total schön und habe so etwas vor der Trauung auch noch nie zuvor gesehen. Ein echter Geheimtipp also, falls ihr etwas Schönes für euren Partner bei der Hochzeit planen wollt. 🙂