Hochzeitsmagazin

Das Hochzeitsmagazin mit lebendigen Hochzeitsreportagen, Inspirationen und Tipps & Tricks rund um das Thema Hochzeit.

Soulful Spring Styled Shoot

von | 08.Apr 2022

Unser Spring Styled Shoot war etwas ganz Anderes. Wieso? Das erzähle ich euch in diesem Beitrag.

Was ist ein Styled Shoot?

Ein Styled Shoot stellt nie eine realistische Hochzeit da, sondern dient dazu, vielen Dienstleistern die Gelegenheit zu geben, ihr Portfolio aufzuhübschen und zu zeigen, was sie können. Für uns als Fotografinnen steckt natürlich immer eine Menge Arbeit dahinter.

Gleich zu einer echten Hochzeit ist, dass wir das Paar oft auch nicht viel mehr kennen und auch die Location kann neu sein. Somit müssen und dürfen wir uns bei einem Styled Shoot wie bei einer Hochzeit immer individuell auf alles einstellen. Das macht es immer wieder spannend und erfrischend.

Gleichzeitig haben wir bei einem Styled Shoot viel mehr Zeit für alles, was bei einer realen Hochzeit nicht der Fall ist.

Der Ablauf des Shootings

Gleich wie bei einer richtigen Hochzeit werden auch bie einem Styled Shoot alle Schritte einer Hochzeit festgehalten. Geplant wurde das Soulful Spring Shoot übrigens von Karos Wedding Vibes! Von dem Getting Ready von Braut und Bräutigam bis hin zur Feier danach ist alles dabei.

Wichtig zu wissen ist, dass solch ein arrangiertes Fotoshoot zum Thema Hochzeit nur zum Teil reale Szenen darstellt und man somit natürlich viel mehr Zeit als bei einer echten freien Trauung hat. Dadurch kann man natürlich auch alles wiederholen.

Styled Shoot sollen euch für eure Hochzeitsplanung inspirieren. Als Brautpaar ist man ständig auf der Suche nach den passenden Accessoires, dem Stil, der Location, etc. Das Styled Shoot hilft euch bei der Suche nach den perfekten Dienstleistern für eure Hochzeit. Aber auch die Rahmenbedingungen sind anders als bei einer echten Hochzeitsreportage. Es gibt keine Tante Rosie, die sich mit ihrer Kamera neben einen stellt und kein Kind, das lachend den Ringwechsel aufpeppt. Solche ganz persönlichen Situationen fehlen, auch als Erinnerungsfoto am Ende. Bei einem arrangierten Fotoshoot ist meist nur das Paar, welches übrigens wirklich ein Paar ist, und wir als Dienstleister vor Ort.

Was gehört alles zu einem Fotoshoot?

Egal ob eine realistische Hochzeit oder ein Styled Shoot – die Schritte sind gleich. Das Wichtigste am Anfang ist die Kommunikation mit euch. Wer seid ihr? Passen wir zusammen? Welche Art von Fotoshoot wünscht ihr euch? Wo und wann soll das Fotoshooting stattfinden? Was sind eure Wünsche?

Wenn all diese Fragen geklärt sind und wir uns entschließen eure besonderen Momente zusammen festzuhalten, dann geht es in die Vorbereitung. Dabei säubern und packen wir unsere Technik zusammen und ggf. Utensilien, falls welche benötigt werden. Wir sammeln Inspiration, planen die Route und fahren zur vereinbarten Location.

Wenn wir alle angekommen sind und uns wohlfühlen kann es auch schon losgehen. Wir besprechen die gesammelten Ideen und nehmen die Momente auch so wie sie sind. Ganz wichtig ist es uns, zusammen Spaß zu haben und die Zeit zu genießen.

Nach dem Fotoshoot wählen wir die Fotos aus, optimieren sie und erstellen eine Online Galerie, die wir euch auch per Mail zukommen lassen. Die Fotos werden von uns retuschiert und gedruckt und nach Wunsch auch als Fotoprodukte gestaltet, wie bspw. ein Buch, Triplex oder Leporello.

Zuletzt werden die Fotos noch mit Liebe verpackt und an euch gesendet. Bezüglich einer Rezension fragen wir auch am Ende immer nach. 🙂

Wann startet ihr mit euren Erinnerungen? Wir freuen uns sehr auf euch. 🙂