Hochzeitsreportage in Caputh

Hochzeitsreportage in Caputh

Hochzeitsreportage in Caputh

Diese sommerliche Hochzeitsreportage in Caputh war einfach traumhaft. Der Tag begann für mich als Hochzeitsfotografin beim Getting Ready der Braut in der Remise am See. Neben der Visagistin, der Trauzeugin und der kleinen Tochter wuselten noch allerlei Leute umher, um die Feierlocation für die Hochzeit in vollem Glanz erstrahlen zu lassen. Besonders Hochzeitsplanerin Mo hatte noch allerhand zu tun und war voll in ihrem Element. Während ich die Braut beim Styling und Ankleiden fotografisch begleite, wuchs auch meine Neugierde auf den restlichen Hochzeitstag!

EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh

Freie Trauung

Die Trauzeremonie fand in der kleinen Kirche in Petzow statt. Sie steht auf dem Grelleberg und ist umringt von Bäumen, durch die man aber einen tollen Blick auf den Glindower See bekommt. Hier kann man standesamtlich, frei und kirchlich heiraten. Farblich passend war die Kirche liebevoll in Weiß und rosa dekoriert. Der Bräutigam und alle Hochzeitsgäste warteten bereits auf die Braut. Wie bei vielen Hochzeiten kam die Braut begleitet vom Vater. Bereits hier flossen die ersten Tränen. Die Trauung wurde mit persönlichen Worten füreinander abgerundet. Es war eine wirklich sehr emotionale und wunderschöne freie Trauung!

EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh

Ein Hoch auf das Brautpaar

Nach dem Ja-Wort flogen Blütenblätter, Reis und liebe Worte durch die Luft. Eine sehr offene und mitfühlende Hochzeitsgesellschaft beglückwünschte das Brautpaar zur Hochzeit und wollte gar nicht mehr aufhören. Nach all den Gratulationen und immer weiter fliegenden Blüten und Reis machten sich die Hochzeitsgäste auf den Weg zur Feierlocation. Das Brautpaar und ich nutzten die Zeit für Hochzeitsfotos. Auf dem Grelleberg kann man schöne Hochzeitsmomente für eine Hochzeitsreportage in Caputh einfangen. Die Umgebung bietet einen Efeu-Wald, Wasser und auch schöne alte Fassaden.

EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh

Authentische und verliebte Hochzeitsfotos

Die Hochzeitsfotos der beiden waren wirklich von viel Entspannung und Liebe geprägt. So viel Innigkeit und Verliebtheit auf einmal brauchte auch mir ein ab und zu ein bisschen Gänsehaut. Und das genau das fasziniert mich auch an meinem Beruf als Hochzeitsfotografin. Ich liebe authentische und lebendige Hochzeitsfotografie, und wenn ich es hinbekomme, euch auch bei den Paarfotos nur an euch zu denken, dann habe ich alles erreicht. Mir ist es wichtig, dass ihr auch bei den Hochzeitsfotos einfach ihr selber seid. Ich helfe euch natürlich ein wenig, aber ihr sollt auf eure Art kommunizieren und alles um euch herum ausblenden. So entstehen wirklich schöne und individuelle Brautpaarfotos!
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh

Hochzeitsreportage in Caputh

Mit dem Schiff erreichten wir entspannt Feierlocation. Hier wurde für die Braut ein Traum in Weiß und rosa wahr. Schlicht, elegant und festlich. Begrüßt wurden wir in der Remise von leckeren Snacks und kalten Getränken. Aber auch für Crêpes und Eis war gesorgt. Ganz besonders schön fand ich, dass Kinder hier wirklich willkommen waren, denn es gab nicht nur eine große Wiese mit Bällen, Federball und Picknickdecken, sondern auch Kinderschminken und einen Karikaturisten. Eine Hochzeitsfeier also auf der es an nichts fehlte! Wunderschön untermalt wurde die Atmosphäre aus Sommer, Liebe und freudigem Beisammensein von toller Jazz-Musik von Berlins Finest.

EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh

Feierlocation einer sommerlichen Hochzeit

Die Remise am See in Caputh bietet nicht nur ein wundervolles Ambiente draußen mit Wiese, Sonnendeck und Wasserzugang. Auch Indoor sind die Räume schön geschnitten und schlicht und stilvoll eingerichtet. Drinnen wartete neben dem Gästebuch, und gemütlichen Ecken auch eine elegante Bar auf die Gäste. Draußen wurden Ballons steigen gelassen, in der Sonne entspannte oder einfach geplaudert. Das Brautpaar hielt noch fröhliche Fotos mit Trauzeugen, Freunden und Familie fest. Das Abendessen gab es  im Obergeschoss mit einem eigenen großen Tisch für alle Kinder. Die Hochzeitsdekoration war auch hier wiederzufinden und ein wahrer Traum!

EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh

Mehr Infos über lebendige Hochzeitsfotografie in Berlin oder im Umland findet ihr auf EineLiebeLang.de. Schaut doch auch mal bei den anderen Hochzeiten vorbei, oder schreibt mich einfach für ein Angebot für eure Hochzeit an! Ich freue mich auf euch!

EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
EineLiebeLang Hochzeitsreportage Caputh
Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Hochzeitsreportage im Schloss

eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Heute ist es so weit, ich kann euch die romantische Hochzeitsreportage eines verliebten Brautpaar im Schloss Purschenstein inmitten des Erzgebirges zeigen. Was gibt es schöneres für eine Hochzeitsfotografin, wenn man gleich seinen Wanderurlaub dranhängen kann ; ) Aber mal ehrlich, das Schloss Purschenstein ist wirklich wunderschön. Das Gelände ist sehr gepflegt und die Räumlichkeiten ideal für eine Hochzeit mit vielen Gästen. Als Paar kann man hier standesamtlich heiraten, seine Hochzeit mit schöne Umgebung und Privatsphäre feiern und viele Hochzeitsgäste können hier schlafen.  Wenn man dann noch die passende Hochzeitsfotografin findet, kann man diesen einen Tag für immer in Hochzeitsfotos festhalten.

eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Das Brautpaar kennenlernen

Da ich Hochzeitsfotografin in Berlin bin, reiste ich schon am Vorabend an und wurde direkt vom Brautpaar zum Essen mit den ersten Hochzeitsgästen eingeladen. Viele Brautpaare gestalten ihre Hochzeit so. Gerade wenn Außerhalb gefeiert wird und Gäste aus der ganzen Welt anreisen, ist dies eine schöne Geste und Chance schon mal Kontakte zu knüpfen. Außerdem ist es einfach schön in gemütlicher Runde beisammen zu sein und sich auf den Hochzeitstag vorzubereiten. Mich begrüßte eine sehr junge Hochzeitsgesellschaft, alle sehr herzlich und ich lernte das verliebte Brautpaar kennen und schätzen! Wir besprachen noch mal die letzten Details und Wünsche für die Hochzeitsfotos. Und schon sahen wir uns am nächsten Morgen in aller Früh wieder!

eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Sabrina hat unsere Momente so eingefangen wie sie wirklich waren und unseren Tag somit unvergesslich gemacht. Auch alle Gäste waren von ihr sehr begeistert!

 

eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Styling der Braut und des Bräutigam

Passend zur Schlosshochzeit hatte die Braut ihr Zimmer im Turm! Bei der Braut angekommen, war bereits die Stylistin vor Ort und kümmerte sich um Haare und Make Up der Braut. Alles lag bereits parat – das Brautkleid, der Haarschmuck und weitere Accessoires wurden mithilfe der Brautmama noch ausgewählt. Beim Getting Ready auf einer Hochzeit habe ich natürlich zwischendurch auch Zeit um den Bräutigam zu besuchen. Tatkräftig standen ihm seine Trauzeugen zur Seite und lockerten die Stimmung. Meist sind es doch die Männer, die bei ihrer Hochzeit aufgeregter sind, als die Braut. In jedem Fall kann ich nur jedem Brautpaar empfehlen, einige dieser intimen Momente des Styling für die Hochzeit auch fotografisch festhalten zu lassen. Um die Stimmung bei Getting Ready festzuhalten, reichen auch die letzten 30-60 Minuten. Diese Zeit reicht meist aus, um die Atmosphäre beim Ankleiden und die letzten Feinschliffe für das Make-up noch in Fotos zu verewigen.
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Standesamtliche Trauung

Im Schloss Purschenstein ist ein großer festlicher und lichtdurchfluteter Raum mit Platz für eine kleine Live-Band und Sängerin.  In dieser festlichen Hochzeitsstimmung mit Gesang und Musik wurde die Braut vom Vater zu ihrem zukünftigen Ehemann gebracht. Nicht nur beim Brautpaar gab es Freudentränen, diese Schlosshochzeit, war für alle sehr emotional und Allen wird sie  wohl noch sehr lange in Erinnerung bleiben werden. Genau das liebe ich an meinem Beruf als Hochzeitsfotografin – die echten Momente für immer festhalten. Und ja, ich bin natürlich auch immer sehr gerührt und verfolge jede eurer Mimik und Gesten voller Spannung!

eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Hochzeitsreportage im Schloss

Nach der standesamtlichen Trauung und den herzlichen Glückwünschen der Hochzeitsgesellschaft gab es Sekt, Baumstammsägen, Gruppenfotos und die Hochzeitstorte. Das Anschneiden der Hochzeitstorte war der nächste Tagespunkt. Im Anschluss schlenderte ich mit dem Brautpaar über das Schlossgelände, um ein paar lebendige Hochzeitsfotos zu machen. Bei allen Hochzeitsreportagen agiere ich aus dem Hintergrund und oft bemerkt man mich gar nicht. So mache ich es auch gerne bei den Brautpaarfotos. Ich gebe euch eine kleine Hilfe, will aber, dass die Hochzeitsfotos so individuell sind wie ihr. Um authentische und lebendige Hochzeitsfotos zu bekommen, werden wir viel in Bewegung machen. So habt ihr lebendige und individuelle Fotos, die euch widerspiegeln.

eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Die Hochzeitsfeier am Abend

Während die Hochzeitsgäste bereits einen kleinen Snack und ein Drink genossen, war das Brautpaar und ich auch schon mit den romantischen Hochzeitsfotos fertig. Wir kehrten zurück zur Gesellschaft und es war Zeit für das Hochzeitsessen am Abend. Vorher gab es noch ein paar Drinks und Snacks, denn die letzten Vorbereitungen für die Hochzeitsfeier im Schloss liefen noch. Mit Liebe für’s Detail wurde hier dekoriert. Schlicht, elegant und festlich war es auf den Tischen. Mit selbst gemachtem Gastgeschenk und Namensschild lud das Hochzeitspaar seine Gäste zu einem gemütlichen Abendessen mit anschließender Hochzeitsparty ein. Für mich endete diese Hochzeitsreportage im Schloss bald und ich taumelte voller Glücksgefühle zurück ins Hotel. 

eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
Weitere traumhafte Liebesgeschichten und lebendige Hochzeitsfotos gibt es im Magazin und auf EineLiebeLang.de. Für ein Kennenlernen sichert euch doch gleich einen Termin! Ich freue mich auf eure Liebesgeschichte!
Verlobung und After-Wedding – authentische Fotos

Verlobung und After-Wedding – authentische Fotos

Viele meiner Brautpaare lassen nicht nur ihre Erinnerungen an die Hochzeit, die Trauung und die Feier von mir fotografieren. Ich lerne die meisten von euch bereits bei einem Verlobungsfotoshoot näher kennen. Verlobung und After-Wedding gehören für mich zur Hochzeitsfotografie dazu – besonders Verlobungsfotos runden diesen Abschnitt in eurem Leben wunderschön ab

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin After Wedding Shooting
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin After Wedding Shooting
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin After Wedding Shooting

Wow, du hast unsere Erwartungen mehr als übertroffen und wir sind überglücklich mit unseren Fotos!
H & L

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin After Wedding Shooting
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin After Wedding Shooting
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin After Wedding Shooting

Eure Verlobung in lebendiger Erinnerung

Ich kann euch mal ganz kurz und übersichtlich die Vorteile eines Verlobungsfotoshoots auflisten:

  • ihr könnt mal wieder ganz bewusst die Zeit nur zu zweit genießen
  • ihr lernt mit der Kamera zu agieren und auch, wie ihr euch vor der Kamera am besten bewegt
  • ihr lernt bereits meine Arbeitsweise kennen
  • ihr seid am Tag der Hochzeit bereits erprobt und viel entspannter
  • ihr könnt die Fotos für eure Hochzeitseinladung oder für eure Hochzeitsdekoration verwenden
  • ihr schenkt euch selber ganz lebendige Erinnerung von euch

Fotos nach der Hochzeit

Ob Verlobung oder After-Wedding – jedes dieser beiden Fotoshoots ist super entspannt. Anders als bei den Paarfotos am Hochzeitstag seid ihr hier unabhängig vom Wetter, von kleinen Wehwehchen und auch vom Zeitplan am Hochzeitstag selber.

Die Vorteile eines After-Wedding-Fotoshoots sind ähnlich, wie bei den Verlobungsfotos.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin After Wedding Shooting
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin After Wedding Shooting
  • Ihr könnt mal wieder ganz bewusst die Zeit nur zu zweit genießen
  • ihr habt am Tag der Hochzeit mehr Zeit für eure Gäste
  • ihr könnt die Fotos für eure Dankeskarten verwenden
  • ihr schenkt euch selber ganz lebendige Erinnerung von euch
  • ihr könnt die Fotos an eurem Lieblingsort machen, unabhängig von der Feierlocation
  • ihr habt ein perfektes Styling, ohne Sitzfalten oder feuchte Augen

Hochzeitsfotos in der Pandemie

Besonders seit Corona in 2020 gab es sehr viele Paarfotos in Form von Verlobungsfotos und After-Wedding-Fotoshoots. Wir alle haben gemerkt, wie wichtig Zusammenhalt und Nähe ist und haben uns auf das Wichtigste in unserem Leben konzentriert. Viele meiner Paare wollte einfach ihre Liebe festhalten und sich diese Augenblicke der Zweisamkeit gönnen. Ihre Erinnerungen konnten sie mit ihren Liebsten teilen und ihnen somit auch eine Freude bereiten. Denn gerade, wenn man mehr auf Abstand ist, freut man sich über wirklich lebendige Fotos und das Teilhaben am Glück der anderen.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin After Wedding Shooting
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin After Wedding Shooting
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin After Wedding Shooting

Habt ihr noch Fragen zu diesem Thema oder wollt ein Fotoshoot zum Jahrestag, Valentinstag oder zur Verlobung verschenken? Oder ihr wollt mit mir einfach mal eure Wünsche und Ideen besprechen? Dann lasst uns doch einfach mal persönlich kennenlernen! Schreibt mich an oder sichert euch über meinen Kalender eurer Kennenlerntermin.

Ich freue mich auf jeden Fall mehr von euch zu erfahren, eure Sabrina

Vintage Hochzeitsfotografie

Vintage Hochzeitsfotografie

Vintage Hochzeitsfotografie

Ohhh es war so wundervoll. Diese DIY Hochzeit wurde ganz im Zeichen der 60er Jahre gefeiert. Also fotografierte ich diese Hochzeitsreportage im Stil der Vintage Hochzeitsfotografie. So ein bisschen wurde es mir natürlich durch das Styling des Brautpaares und der Hochzeitsgäste, sowie der DIY Dekoration leicht gemacht

EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie

Hochzeitsfotografie in Potsdam

Bei schönstem Wetter fand diese Vintage Hochzeit in Potsdam im Krongut Bornstedt statt. Während die Braut noch beim Styling war, tapperte der Bräutigam bereits fröhlich umher. Die Dekoration bekam ihren letzten Schliss, Gäste wurden begrüßt und die Anspannung verging. Die freie Trauung mit Hochzeitsplanerin und Traurednerin Svenja war bereit für die Braut. Diese wartete bereits mit Papa, um die Ecke um ihren großen Auftritt zu haben.

EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie

Hochzeit mit freier Trauung

Freie Trauungen haben immer etwas ganz Besonderes und vor allem viel Persönliches. Und ich liebe es. Ganz besonders, wenn sich das Brautpaar bei der Hochzeit dann auch noch persönliche Worte sagt, wird es noch emotionaler und intimer. Der Gänsehautfaktor bei diesen Hochzeiten ist enorm hoch und vor allem kullern hier auch sehr oft Massen an Freudentränen. Ich muss gestehen, bei dieser Hochzeit habe ich so viel vor Freude geweint wie sonst nicht. Es hat mich einfach so mitgerissen. Aber keine Sorge meinen Job als Hochzeitsfotografin konnte ich noch bis zum Ende des Hochzeitstages voller Energie durchhalten! Am Ende ist eine wunderbare und authentische Hochzeitsreportage im Vintage Stil entstanden. Genau diese echten und emotionalen Momente machen die lebendige Hochzeitsfotografie so spannend. Einen Teil dieser Traumhochzeit darf ich euch hier präsentieren.

EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie

Hochzeitsfotos im Vintage Stil

Die Brautpaarfotos im Stil der Vintage Hochzeitsfotografie machten wir in aller Ruhe und genügend Zeit. Das Gelände des Krongut Bornstedt ist nicht so sehr weitläufig, aber die beiden waren nicht zu stoppen. Verliebt und voller Glück hielten wir authentische Momente des Brautpaars für immer fest. Lebendige Hochzeitsfotografie heißt für mich nicht nur die Hochzeitsreportage des Tages, sondern auch, dass die Fotos vom Brautpaar ungestellt und echt sind. Bei jeder fotografischen Begleitung der Hochzeit ist es mir wichtig, die Momente so nah und ehrlich festzuhalten wie es nur geht. Dabei gebe ich dem Brautpaar natürlich genug Freiraum ihre eigenen Ideen und Vorstellungen auszuleben, insbesondere bei den Hochzeitsfotos. Lustig, wild und romantisch wurden diese lebendigen Hochzeitsfotos im vintage Stil und ich liebe sie!

EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
EineLiebelang Hochzeitsfotografin Berlin Vintage Hochzeitsfotografie
Ein ganz herzliches Dankeschön an euch, dass ich eure DIY Vintage Hochzeit fotografisch begleiten durfte und euren Hochzeitstag für immer festhalten durfte! Und für alle Brautpaare, die sich wundern, wieso ich teilweise so wenig Gäste veröffentliche.. das liegt natürlich am Datenschutz und, weil ich nicht immer Einwilligungen aller Gäste bekomme. Einige Hochzeitsfotografen sind da strenger und sagen, alles oder nichts und teilweise mit Aufpreis. Ich lasse euch selber entscheiden, was und wie viel ihr von eurer Hochzeitsreportage öffentlich teilen wollt. Denn ist erster Linie sind es eure Fotos! Und wenn es nur Brautpaarfotos sind, welche die Welt von sehen darf – so gibt es sicher eine Menge Brautpaare, die sich daran erfreuen.

Mehr zum Thema lebendige Hochzeitsfotografie

Mehr Hochzeitsreportagen und Inspirationen für eure Hochzeit gibt es auf eineliebelang.de. Auch bei Instagram bekommt ihr einen fixen Eindruck in meinen Stil als Hochzeitsfotografin. Und ein bisschen näher kennenlernen könnt ihr mich natürlich auch, schaut vorbei oder schreibt mich gleich an!

Hochzeitsfotos und Corona

Hochzeitsfotos und Corona

Hallo ihr Lieben!
Aufgrund des Coronavirus melde auch ich mich hier einfach mal zu Wort. Einige von euch habe ich bereits persönlich angeschrieben, da eure Hochzeit zeitnah geplant ist und jeder sich sicherlich viele Gedanken zur Hochzeit macht. In diesem Beitrag will ich euch einfach nur meine Sichtweise und einen eventuellen Umgang mit dem Coronavirus und eurer Hochzeit, sowie unserer Zusammenarbeit nahebringen.

Heiraten in Zeiten von Corona

Wir sind wohl mittlerweile alle vom Virus betroffen und müssen uns einschränken. Egal ob beim Einkaufen, Urlaub oder den Hochzeitsplanungen. Es gibt bereits (täglich neue) behördliche Anordnungen und somit auch viele Absagen und vor allem sehr viel Herzschmerz. Denn in eine Hochzeit steckt man als Brautpaar unglaublich viel Kraft, Emotionen und Organisation.

Bisher ist leider vieles ungewiss! Wie lange wird dieser Zustand der Distanzierung und der Infizierung anhalten und wie viel Angst haben wir wirklich? Was können wir uns momentan noch erlauben zu planen und wann sollten wir, besonders in Bezug auf die Hochzeit reagieren?
Es wurden bereits einige meiner Hochzeitsreportagen komplett abgesagt, oder verschoben, sowie auch einfach verkleinert.

Ich als Hochzeitsfotografin bin selbst bei den Vorbereitungen eurer Hochzeitsreportage bereits mit viel Herzblut dabei und fiebere deswegen auch jetzt mit euch mit. Ihr solltet auf keinen Fall auf eure Hochzeitsfotos wegen Corona verzichten. Deshalb habe ich hier ein paar Alternativen und Tipps für euch zusammengestellt.

Natürlich wirkt sich die Corona-Krise nicht nur auf unser privates Leben aus, sondern auf die gesamte Wirtschaft. Jeder versucht natürlich den Schaden für sich so gering wie möglich zu halten. Dafür ist es wichtig, dass wir offen und frühzeitig miteinander kommunizieren wie wir in eurem ganz individuellen Fall mit euren Hochzeitsfotos und Corona umgehen!

20191011 HZ.Prey 1961
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin Berlin Corona

Eure Hochzeitsreportage in der Corona-Krise

Es kann natürlich passieren, dass jemand von uns erkrankt. Ohne euch Panik machen zu wollen, aber es besteht die Möglichkeit. Sollte ich erkranken, dann schicke ich einen meiner Kollegen und würde aber selber die Fotos bearbeiten. Genauso handle ich aber auch ohne Corona, es gibt also immer einen Ersatz. Ich kann euch aber beruhigen: Ich bin fit und ich freue mich auf eure Hochzeiten und komme, sofern erlaubt, zu eurer Trauung und Feier! Und so lange ich gesund bin und es keine gesetzlichen Regelungen gibt, bin ich als eure Hochzeitsfotografin auf jeden Fall weiterhin dabei! Versucht einfach an eurer Hochzeitsplanung festzuhalten.

Ich denke, wenn ihr euren Termin im Standesamt wahrnehmt, dann solltet ihr auch auf eure Paarfotos auf keinen Fall verzichten. Mit genug Abstand kann ich euch bei einem Spaziergang begleiten..
Hier auf jeden Fall drei Möglichkeiten:

EineLiebeLang Hochzeitsfotografin Berlin Corona

Verkürzung der geplanten Hochzeitsreportage

Ich weiß, dass mittlerweile viele Locations einiger meiner Paare abgesagt haben und somit die Hochzeitsfeier aufgrund von Corona leider ins Wasser fällt.
Die Trauung findet in diesem Fall trotzdem am geplanten Datum statt und ich begleite euch bei der Zeremonie und vor allen den Paarfotos. Hier würde die Anzahlung auch mit verrechnet werden.

Verschiebung der geplanten Hochzeitsreportage

Da in den Berliner Standesämtern nur noch wenige Gäste erlaubt sind, eure Location und vielleicht viele eurer Gäste abgesagt haben, wollt ihr die Hochzeit lieber verschieben.
In diesem Fall meldet so euch schnell wie möglich bei mir, damit ich schauen kann, ob ich an eurem zweiten Wunschtermin noch für eure Hochzeit verfügbar bin! Eure bereits geleistete Anzahlung bleibt bei Umbuchung innerhalb eines Jahres bestehen und wird auf den neuen verfügbaren Wunschtermin verrechnet.

Vielleicht lässt sich eure Hochzeit ja auch an einem anderen Wochentag nachfeiern? Viele Dienstleisten hätten hier mehr Kapazitäten als an einem Samstag und meist wird es auch preisgünstiger.

Falls ich persönlich an eurem neuen Termin nicht kann, so schicke ich euch eine Kollegin von mir vorbei und ich übernehme die Bearbeitung eurer Hochzeit.

Absage der geplanten Hochzeitsreportage

Ihr habt bereits standesamtlich geheiratet und es sollte nur noch die Feier oder eine freie Trauung stattfinden. Aber auch hier haben euch diverse Dienstleister absagen müssen und ihr wollt alles absagen ohne einen Alternativtermin. Auch hier sprecht mich einfach an, damit wir gemeinsam eine Lösung finden, mit der ihr als Brautpaar und auch ich als Fotografin zufrieden bin. Solltet ihr tatsächlich alles komplett absagen, ohne dass es eine behördliche Anordnung aufgrund von Corona gibt, so greifen hier natürlich meine allgemeinen AGBs und eure Anzahlung verfällt.
Deswegen, versucht einfach – auch für euch und eure Liebe – eine Alternative mit mir zu finden!

EineLiebeLang Hochzeitsfotografin Berlin Corona
EineLiebeLang Hochzeitsfotografinberlin 6

Was passiert mit der Anzahlung?

In jedem Fall sollt ihr wissen: Eure Anzahlung geht bei einer Verschiebung oder Verkürzung der gebuchten Begleitungsdauer nicht verloren! Diese wird natürlich einfach für den Ersatztermin angerechnet. Hierfür sollten wir, wie bereits gesagt, einfach in Verbindung bleiben. Allgemein bin ich sehr flexibel und will spontan auf eure Entscheidung zu eurer gebuchten Hochzeit, die eventuell aufgrund von Corona abgesagt oder verschoben werden muss, reagieren. Ich fühle mit euch und habe großes Verständnis. Vor allem, weil ja alle etwas in Ungewissheit sind.
Sollte euer neuer Wunschtermin schon belegt sein, hoffe ich, dass wir trotzdem eine gute Lösung finden, um weiterhin zusammenarbeiten zu können.

Für komplette Absagen einer gebuchten Hochzeit wegen Corona können wir die Anzahlung auch gerne in ein Familienshoot oder Paarfotos umwandeln. Lasst und gemeinsam eine Lösung finden. Und denkt daran, Corona ändert nichts an eurer Liebe und die ist es auf jeden Fall Wert, in authentischen Fotos festgehalten zu werden!

Die Anzahlung stellt für mich einen wichtigen wirtschaftlichen Faktor dar. Ich als selbstständige Fotografin freue mich natürlich, wenn ihr bei kompletter Absage die Anzahlung bei mir belasst und wir diese mit einem anderen Fotoshoot ersetzen.

EineLiebeLang Hochzeitsfotografinberlin 10

 

Corona & Hochzeit – Fazit

Bleibt ruhig, schlaft lieber eine Nacht mehr über eure Gedanken und wartet ab. Täglich gibt es Neuerungen und wir sollten zwar frühzeitig miteinander kommunizieren, aber auch aus dem einfachen Grund, weil es uns beruhigt. Ein offenes Ohr und ein klärendes und ehrliches Gespräch tut jedem gut! Lasst euch von Corona nicht runterziehen und wartet ab, ob eure Hochzeit überhaupt betroffen ist.

Verzichtet nicht auf eure Paarfotos und die damit verbundenen Erinnerungen an diese ganz besonderen Momente zu zweit und vor allem – haltet eure Liebe weiterhin in lebendiger Erinnerung fest.
Dennoch könnt ihr euch jederzeit bei mir melden. Haltet, solang es geht an euren Planungen der Hochzeit fest. Also, lasst uns gemeinsam Sorgen wegpusten und einen kühlen Kopf – trotz dieses sehr emotionalen Themas – bewahren.

Ich freue mich weiterhin auf eure Liebesgeschichten, auf euren Hochzeitstag und einfach darauf mit euch eure Liebe zu feiern!
Eure Sabrina

EineLiebeLang Hochzeitsfotografin Berlin Corona
EineLiebeLang Hochzeitsfotografinberlin 11