Hochzeitsmagazin

Das Hochzeitsmagazin mit lebendigen Hochzeitsreportagen, Inspirationen und Tipps & Tricks rund um das Thema Hochzeit.

sommerliche Hochzeitsreportage

von | 22.Sep 2018

Bereits im Sommer 2016 kam die Anfrage für Hochzeitsfotos dieses verliebten Traumpaares. Als ich die kirchliche Hochzeit und die Feier der Trauzeugin fotografisch begleitete, gab es am späten Nachmittag einen Hochzeitsantrag. Und ich wurde kurz darauf als Hochzeitsfotografin für die beiden gebucht. Es sollte eine sommerliche Hochzeitsreportage im schönen Sachsen werden. Hochzeitsreportage heißt bei mir: ich greife so wenig wie möglich in das Geschehen ein, um die Momente so authentisch wie möglich zu lassen. Beobachtend aus dem Hintergrund fange ich eure Hochzeitsfotos in einer Reportage ein. 

EineLiebeLang HochzeitsfotsgrafieDresden
EineLiebeLang HochzeitsfotsgrafieDresden

Nach vielen gemeinsamen Jahren kam das Zusammenziehen und die beiden zuckersüßen Kinder. Das Brautpaar verlobte sich und die Planungen für ihre Traumhochzeit im Kreise der Liebsten begannen. Im Dresdner Umland wurde eine passende Location für die Hochzeitsfeier gefunden und ich durfte für die Fotos der Hochzeit aus Berlin anreisen. Als echte Berlinerin liebe ich natürlich Hochzeiten in der Hauptstadt – aber genauso dolle liebe ich es als Hochzeitsfotografin immer wieder zu Hochzeiten im Umlands, nach Dresden oder gar bis an die Ostsee zu fahren. Man sieht immer wieder neue Hochzeitslocations, schöne Schlösser und tolle Hochzeitsscheunen oder kann bereits bekannte Locations mit neuen Brautpaaren neu entdecken.

 

Die traumhaft sommerliche Hochzeitsreportage begann…

Aus der Sommerhochzeit wurde eine super Sommerhochzeit. 2018 hatte viele Regentage, aber noch mehr Sonnentage. Mit viel Sonne, Liebe und Gelassenheit der gesamten Hochzeitsgesellschaft wurde dieser Hochzeitstag einfach grandios. Fotografisch hielt ich diesen Tag als traumhaft sommerliche Hochzeitsreportage fest und bin immer noch sehr froh, dass ich dabei sein durfte.

 

EineLiebeLang HochzeitsfotsgrafieDresden

Die kirchliche Trauung

Es passte alles! Die Hochzeitsgäste waren pünktlich zur kirchlichen Trauung erschienen und warteten zusammen mit dem Bräutigam auf die Braut. Samt Trauzeugin und Brautvater kam auch die Braut pünktlich. Vom Vater geleitet betraten sie die Kirche und neugierig bestaunte die Hochzeitsgesellschaft Braut und Bräutigam. Wunderschön, das trifft es auf den Punkt. Endlich beieinander begann so die Hochzeit in der Kirche. Sehr verliebt und herzlich genoss das Brautpaar den Trau-Gottesdienst und zog im Anschluss mit allen Gästen aus. Glückwünsche, Blütenregen und Seifenblasen gab, warteten auf die frisch Verheirateten.

 

EineLiebeLang HochzeitsfotsgrafieDresden

Der erste Sekt, leckere Hochzeitstorte & authentische Hochzeitsfotos

In der Feierlocation angekommen gab es neben dem Sektempfang, und den ersten neugierigen Blicken auf die Eheringe auch das Baumstammsägen. Auch für ein Gruppenfoto sammelten sich alle noch mal und schwärmten im Anschluss auch wieder in der Location aus, um die Fotoecke, sowie die Candybar aufzusuchen. Die Gäste konnten sich ins Gästebuch eintragen, Fotos mit der Fotobox knipsen, Ballons für dessen Steigen vorbereiten oder einfach die Sonne genießen. In dieser Zeit ist es immer sinnvoll die Hochzeitsfotos zu machen. Die Gäste sind beschäftigt und das Brautpaar hat ein paar Minuten Zeit für sich. Denn auch bei den Paarfotos halte ich mich im Hintergrund. Ich gebe euch Tipps und ein paar Anweisungen, aber lasse euch auch gerne einfach machen! So können authentische und lebendige Hochzeitsfotografien entstehen und eure Momente so echt wie möglich eingefangen werden.

Am Abend gab es natürlich einige Reden, Freudentränen und Umarmungen. Der romantische Hochzeitstanz mit Nebel und viel Liebe eröffnete später endlich die Tanzfläche und ließ den Tag wunderbar ausklingen.

EineLiebeLang HochzeitsfotsgrafieDresden

Ein herzliches Dankeschön an das wundervolle Brautpaar, die sehr lieben Gäste für die tollen Momente die ihr mit uns teilt! Es war ein toller Tag, an den ich noch sehr gerne zurückdenke! 

Wenn ihr noch auf der Suche nach der passenden Hochzeitsfotografin für euch seid und mich näher kennenlernen wollt, dann schreibt mir doch einfach mal eine Mail mit euren Hochzeitstag, dem Ort und was ihr so für Pläne für eure Traumhochzeit habt!

Mehr Inspirationen und einen Einblick in meinen Stil bekommt ihr euch in einem Instagram Profil.