Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Hochzeitsreportage im Schloss

eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Heute ist es so weit, ich kann euch die romantische Hochzeitsreportage eines verliebten Brautpaar im Schloss Purschenstein inmitten des Erzgebirges zeigen. Was gibt es schöneres für eine Hochzeitsfotografin, wenn man gleich seinen Wanderurlaub dranhängen kann ; ) Aber mal ehrlich, das Schloss Purschenstein ist wirklich wunderschön. Das Gelände ist sehr gepflegt und die Räumlichkeiten ideal für eine Hochzeit mit vielen Gästen. Als Paar kann man hier standesamtlich heiraten, seine Hochzeit mit schöne Umgebung und Privatsphäre feiern und viele Hochzeitsgäste können hier schlafen.  Wenn man dann noch die passende Hochzeitsfotografin findet, kann man diesen einen Tag für immer in Hochzeitsfotos festhalten.

eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Das Brautpaar kennenlernen

Da ich Hochzeitsfotografin in Berlin bin, reiste ich schon am Vorabend an und wurde direkt vom Brautpaar zum Essen mit den ersten Hochzeitsgästen eingeladen. Viele Brautpaare gestalten ihre Hochzeit so. Gerade wenn Außerhalb gefeiert wird und Gäste aus der ganzen Welt anreisen, ist dies eine schöne Geste und Chance schon mal Kontakte zu knüpfen. Außerdem ist es einfach schön in gemütlicher Runde beisammen zu sein und sich auf den Hochzeitstag vorzubereiten. Mich begrüßte eine sehr junge Hochzeitsgesellschaft, alle sehr herzlich und ich lernte das verliebte Brautpaar kennen und schätzen! Wir besprachen noch mal die letzten Details und Wünsche für die Hochzeitsfotos. Und schon sahen wir uns am nächsten Morgen in aller Früh wieder!

eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Sabrina hat unsere Momente so eingefangen wie sie wirklich waren und unseren Tag somit unvergesslich gemacht. Auch alle Gäste waren von ihr sehr begeistert!

 

eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Styling der Braut und des Bräutigam

Passend zur Schlosshochzeit hatte die Braut ihr Zimmer im Turm! Bei der Braut angekommen, war bereits die Stylistin vor Ort und kümmerte sich um Haare und Make Up der Braut. Alles lag bereits parat – das Brautkleid, der Haarschmuck und weitere Accessoires wurden mithilfe der Brautmama noch ausgewählt. Beim Getting Ready auf einer Hochzeit habe ich natürlich zwischendurch auch Zeit um den Bräutigam zu besuchen. Tatkräftig standen ihm seine Trauzeugen zur Seite und lockerten die Stimmung. Meist sind es doch die Männer, die bei ihrer Hochzeit aufgeregter sind, als die Braut. In jedem Fall kann ich nur jedem Brautpaar empfehlen, einige dieser intimen Momente des Styling für die Hochzeit auch fotografisch festhalten zu lassen. Um die Stimmung bei Getting Ready festzuhalten, reichen auch die letzten 30-60 Minuten. Diese Zeit reicht meist aus, um die Atmosphäre beim Ankleiden und die letzten Feinschliffe für das Make-up noch in Fotos zu verewigen.
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Standesamtliche Trauung

Im Schloss Purschenstein ist ein großer festlicher und lichtdurchfluteter Raum mit Platz für eine kleine Live-Band und Sängerin.  In dieser festlichen Hochzeitsstimmung mit Gesang und Musik wurde die Braut vom Vater zu ihrem zukünftigen Ehemann gebracht. Nicht nur beim Brautpaar gab es Freudentränen, diese Schlosshochzeit, war für alle sehr emotional und Allen wird sie  wohl noch sehr lange in Erinnerung bleiben werden. Genau das liebe ich an meinem Beruf als Hochzeitsfotografin – die echten Momente für immer festhalten. Und ja, ich bin natürlich auch immer sehr gerührt und verfolge jede eurer Mimik und Gesten voller Spannung!

eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Hochzeitsreportage im Schloss

Nach der standesamtlichen Trauung und den herzlichen Glückwünschen der Hochzeitsgesellschaft gab es Sekt, Baumstammsägen, Gruppenfotos und die Hochzeitstorte. Das Anschneiden der Hochzeitstorte war der nächste Tagespunkt. Im Anschluss schlenderte ich mit dem Brautpaar über das Schlossgelände, um ein paar lebendige Hochzeitsfotos zu machen. Bei allen Hochzeitsreportagen agiere ich aus dem Hintergrund und oft bemerkt man mich gar nicht. So mache ich es auch gerne bei den Brautpaarfotos. Ich gebe euch eine kleine Hilfe, will aber, dass die Hochzeitsfotos so individuell sind wie ihr. Um authentische und lebendige Hochzeitsfotos zu bekommen, werden wir viel in Bewegung machen. So habt ihr lebendige und individuelle Fotos, die euch widerspiegeln.

eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein

Die Hochzeitsfeier am Abend

Während die Hochzeitsgäste bereits einen kleinen Snack und ein Drink genossen, war das Brautpaar und ich auch schon mit den romantischen Hochzeitsfotos fertig. Wir kehrten zurück zur Gesellschaft und es war Zeit für das Hochzeitsessen am Abend. Vorher gab es noch ein paar Drinks und Snacks, denn die letzten Vorbereitungen für die Hochzeitsfeier im Schloss liefen noch. Mit Liebe für’s Detail wurde hier dekoriert. Schlicht, elegant und festlich war es auf den Tischen. Mit selbst gemachtem Gastgeschenk und Namensschild lud das Hochzeitspaar seine Gäste zu einem gemütlichen Abendessen mit anschließender Hochzeitsparty ein. Für mich endete diese Hochzeitsreportage im Schloss bald und ich taumelte voller Glücksgefühle zurück ins Hotel. 

eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
eineLiebelang Hochzeitsfotografin Hochzeitsreportage im Schloss Purschenstein
Weitere traumhafte Liebesgeschichten und lebendige Hochzeitsfotos gibt es im Magazin und auf EineLiebeLang.de. Für ein Kennenlernen sichert euch doch gleich einen Termin! Ich freue mich auf eure Liebesgeschichte!
Wundervolle Herbsthochzeit – Erinnerungen für die Ewigkeit

Wundervolle Herbsthochzeit – Erinnerungen für die Ewigkeit

Heiraten im Herbst: Felicitas und Robert gaben sich bei ihrer Herbsthochzeit das Ja-Wort. Ich durfte dabei ganz authentische Hochzeitserinnerungen für die beiden verewigen und nun teilen die beiden einige dieser Momente mit euch! Was ist so besonders an einer Herbsthochzeit? Wenn ihr sagt: Wir heiraten im Herbst – dann habt ihr neben abwechslungsreicher Farbenpracht der Natur, wärmenden Sonnenstrahlen mit schönem weichem Licht und lauen Abenden auch eine super entspannte Stimmung. Für mich als Hochzeitsfotografin ist das natürlich wie ein 6er im Lotto für die Gestaltung eurer Hochzeitsfotos. Man gibt dem Sommerende noch mal einen schönen Abschluss, indem man sich selber mit der Hochzeit ein grandioses Ereignis schenkt, bevor es in die kuschelige Jahreszeit geht.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

Heiraten im Herbst

Mittlerweile ist es nicht mehr nur der Herbst, der uns wettermäßig jedes Jahr auf’s Neue überrascht! Ihr als Brautpaar wünscht euch immer Sonnenschein und warme Temperaturen. Aber in den letzten Sommern gab es immer wieder Regenhochzeiten. Warum also nicht einfach die Hochzeit im Frühjahr oder Winter feiern. Umso schöner also, wenn ihr euch für eine gemütliche Herbsthochzeit entscheidet. Wahnsinniges Glück hatten die beiden bei ihrer Hochzeit in der Scheune – im Gut Lindenhof. Nach der kirchlichen Trauung in der Dorfkirche Stolpe beglückte uns die wunderbare und weiche Herbstsonne. Samt Pferd, guter Laune und einer wundervollen Herbstkulisse hielten wir einmalige Erinnerungen der beiden für immer fest. Wir hatten sogar um die 25 Grad und somit einen lauen Abend. Traumvoraussetzungen also für entspannte Hochzeitsgäste. Denn so können sie lange die Hochzeit auch draußen genießen. Besonders in solchen Locations haben eure Gäste auch oft ein kleines Urlaubsfeeling!

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

Was macht euch also glücklicher, als euren Hochzeitstag voller einmaliger Momenten in lebendiger Erinnerung zu halten? 

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

Erinnerungen für die Ewigkeit

Als erfahrene Hochzeitsfotografin weiß ich, dass ihr euch ganz authentische Hochzeitserinnerungen für die Ewigkeit wünscht. Aber was heißt das? Euer Hochzeitstag wird so schnell vorbei sein, dass ihr gar nicht alles mitbekommt. Es ist also umso wichtiger, dass jemand da ist, der all diese kleinen und auch großen Momente eurer Hochzeit für euch einfängt.

Als Hochzeitsfotografin habe ich ein Gespür für eure ganz individuellen Hochzeitsmomente. Diese Momente, die Stimmung des Tages, das Miteinander eurer Hochzeitsgäste, kleine Details, welche ihr mit Liebe vorbereitet habt, sowie das Knistern zwischen euch werden von mir in einer Hochzeitsreportage fotografisch eingefangen. Ich weiß genau, wann ich wo sein muss, um genau diese Augenblicke authentisch und zugleich wunderbar gestaltet einzufangen. So wird eure Hochzeit unvergesslich wird. Denn nur so könnt ihr Jahr für Jahr, z.B. an eurem Hochzeitstag, eure Erinnerungen wieder erleben, wenn ihr eure Hochzeitsfotos anseht und mit anderen teilt.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

Mein Ziel ist es, dass ihr euren Hochzeitstag entspannt genießen könnt und darauf vertraut, dass mir keiner eurer einmaligen Momente der Hochzeit entgeht.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

Als erfahrene Hochzeitsfotografin weiß ich, dass ihr euch ganz authentische Hochzeitserinnerungen für die Ewigkeit wünscht 

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

Authentische Hochzeitsfotos

Und wie genau mache ich das? Zuallererst lernen wir uns persönlich kennen und finden heraus, ob wir auch zusammen passen. Denn ihr als Brautpaar und ich als eure Hochzeitsfotografin müssen auf einer Wellenlänge sein. Mein Ziel ist es, dass ihr euren Hochzeitstag entspannt genießen könnt und darauf vertraut, dass mir keiner eurer einmaligen Momente der Hochzeit entgeht. Und was genau eure Momente und eure Wünsche für eure Hochzeitserinnerungen sind, das erfahre ich bei unserem ersten Kennenlernen! Wichtig ist, dass ihr am Ende authentische Hochzeitserinnerungen habt, die in euch immer und immer wieder die Emotionen dieses einzigartigen Tages hervorrufen und eure Hochzeit so nah und echt widerspiegelt, wie sie war.

Ich lege viel Wert auf offene und direkte Kommunikation, denn nur so können wir eure Hochzeitsfotos für euch perfekt gestalten. Stellt beim persönlichen Gespräch all eure Fragen rund um das Thema Hochzeitsfotografie.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

kleine Details welche ihr mit Liebe vorbereitet habt, sowie das Knistern zwischen euch werden von mir in einer Hochzeitsreportage fotografisch eingefangen 

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

Eure persönliche Hochzeitsfotografin

Sichert euch euer persönliches Kennenlerngespräch mit mir! Wir besprechen eure Ideen, schauen, wo ihr aktuell mit der Planung eurer Hochzeit steht und wie wir all das genau so umsetzen, wie es euch wünscht.
Erzählt auch was über euch und stellt mir eure Fragen!

Ich freue mich sehr auf euch und eure Liebesgeschichte! Eure Sabrina

Hochzeitsfotos in Potsdam

Hochzeitsfotos in Potsdam

Individuelle Hochzeitsfotos

Zwei Berliner heiraten im Rathaus Potsdam. Das ist gar nicht so selten, denn Potsdam bietet gerade für Hochzeiten viele wundervolle Locations für eure freie Trauung, sowie die kirchliche oder die standesamtliche Trauung. Für Hochzeitsfeiern hat Potsdam auch einiges zu bieten.
Mein verliebtes Paar entschied sich aus sehr persönlichen Gründen für die Hochzeit in Potsdam. Zum einen, wegen der gemeinsamen Zeit des Studiums hier, und zum anderen, weil hier ein ganz schnuckeliges Boot für die ganze Hochzeitsgesellschaft wartete. Nach der standesamtlichen Trauung und den Hochzeitsfotos in Potsdam verschwand das Paar also mit den Liebsten auf dem gemütlichen Boot und schippte mit Hochzeitstorte und Brause in einen wundervollen Tag.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam

Authentische Hochzeitsreportage

Ich erinnere mich noch genau an den Tag. Es nieselte leicht und ich stand vor dem Standesamt und wartete auf mein Brautpaar. Und da kamen sie – mit einem breiten Lächeln im Gesicht, den ersten Freudentränen und herzlichen Umarmungen für die Hochzeitsgäste.
Der Raum im Standesamt Potsdam ist stilvoll in Blau und dunklem Holz gehalten. Eine komplette Fensterfront dem Paar gegenüber bietet genug Licht für authentische Hochzeitsfotos bei Tageslicht. Neben mir nahm Dorian seinen Platz ein. Mit gefühlvoller Stimme und Gitarrenmusik begleitete er die Zeremonie. Das brachte natürlich noch mehr Emotionen bei den Gästen und vor allem dem Brautpaar hervor. Der Braut kullerten eine Träne nach der anderen die Wange herunter. Auch von diesen Momenten der Trauung mache ich einige Fotos, aber ich achte natürlich darauf, dass ihr an eurem Hochzeitstag trotzdem noch gut ausseht!

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam

Lebendige Erinnerungen der Hochzeit

Nach dem Ringwechsel, dem Kuss und der ersten Umarmung als Ehepaar gab es viele Glückwünsche, liebe Worte und feste Umarmungen der Hochzeitsgesellschaft. Statt Sektempfang gab es hier eine Art Brause-Cocktail. Nach den Gruppenfotos schlenderte ich auch gleich mit Trauzeugin und Brautpaar ins holländische Viertel. Die Hochzeitsfotos in Potsdam habe ich sehr genossen. Denn oftmals bin ich mit meinen Brautpaaren aus Potsdam eher bei den Schlössern, anstatt in der ‚City‘. Somit habe ich mich bereits im Vorfeld auf die super Abwechslung mit Backsteinhäusern, Glienicker Brücke und Park am Wasser gefreut. Ganz entspannt genossen die Beiden die Zeit des Fotoshoots zu zweit.
Ich lasse euch gerne durch Straßen laufen, rennen, tanzen oder euch einfach machen, worauf ihr gerade Lust habt. Ihr dürft natürlich auch mal kuscheln, die ersten Eindrücke und Gefühle austauschen und Küsse verteilen.

Hochzeitsfotografin aus Berlin

Als gebürtige Berlinerin hat es mich nicht aus der Hauptstadt verschlagen, dennoch fahre ich gerne ins Umland und begleite eure Hochzeit fotografisch. Von Hochzeiten an der Ostsee bis hin nach Österreich oder die Schweiz reise ich mit euch, um euren Hochzeitstag in lebendigen Fotos für die Ewigkeit festzuhalten.
Für mich ist es immer schön, wenn wir uns vor eurer Hochzeit kennenlernen. Ihr könnt mir Fragen stellen und Wünsche äußern. Je mehr Infos eurer Hochzeit ich habe, umso besser kann ich auch die Hochzeitsreportage planen und weiß, wann besonders wichtige Zeitpunkte für euch anstehen.
Mehr über meine Arbeit könnt ihr hier im Magazin, oder auf eineliebelang.de erfahren. Für alle meine Brautpaare habe ich ein kleines PDF mit einigen Hochzeitstipps zusammengestellt und empfehle euch auch gerne weitere Dienstleister für eure Traumhochzeit.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam

Eure Hochzeit

Ihr plant eure Hochzeit oder die Hochzeitsfotos in Potsdam, Berlin oder irgendwo an eurem Lieblingsort und sucht noch die passende Hochzeitsfotografin? Dann meldet euch bei mir. Eins kann ich euch bereits jetzt ans Herz legen. Schaut euch das Portfolio des Fotografen an, denn das ist das Wichtigste bei der Fotografenwahl für eure Hochzeit. Egal ob ihr drei oder sechs Stunden Hochzeitsreportage bucht – der oder die Fotograf/in sollte euch sympathisch sein, euren Stil verstehen und umsetzen können. Ihr solltet euch ganz auf die Arbeit verlassen können. Professionelle Fotografen bieten meist auch ein Kennenlernen an und sind offen für eure Vorstellungen und Fragen. Transparente und nachvollziehbare Arbeitsabläufe, sowie Handhabung eurer Daten sind ebenso wichtig.
Und nun freue ich mich auf eure Anfragen, eure Sabrina

Hochzeit an der Spree

Hochzeit an der Spree

EineLiebeLang HochzeitsfotografBerlin Spreespeicher
EineLiebeLang HochzeitsfotografBerlin Spreespeicher
EineLiebeLang HochzeitsfotografBerlin Spreespeicher
Mein September-Brautpaar aus dem letzten Jahr feierte seine Hochzeit an der Spree im Spreespeicher. Eine wundervolle Location für Hochzeiten mit sehr professionellem Personal und wahnsinnig vielen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Diesmal gab es eine kleine multikulturelle Hochzeit. Hochzeitsgäste aus aller Welt feiert das Glück des Brautpaares. Viele reisten aus der Mongolei an, dem Heimatland der Braut. Das Brautpaar und seine Gäste integrierten natürlich auch ein, zwei Bräuche, sodass es eine interkulturelle Hochzeit wurde! Neben Tipps für eure Hochzeitsplanung gibt es hier auch Inspirationen für Hochzeitsdekoration und Wissenswertes rund um die Hochzeitsfotografie!

Die interkulturelle Hochzeit

Wenn mindestens zwei unterschiedliche Kulturen aufeinandertreffen, dann braucht es Kommunikation und Kompromisse. Gerade bei einer Hochzeit muss man sich entscheiden – welche Traditionen werden übernommen? Wie gestalten wir unsere Hochzeit, gibt es ein Thema der Hochzeit oder einen Stil? Jede Kultur hat seine eigenen Bräuche und seinen eigenen Umgang. Um niemanden vor den Kopf zu stoßen, sollte im Vorfeld klargemacht werden, was ihr euch als Brautpaar wünscht. Auch der Ablauf eurer Hochzeit sollte bekannt gemacht werden. Nicht in jeder Kultur gibt es klare Abläufe: in arabischen Ländern z.B. kann der Hochzeitsgast mit seiner Begleitung (egal wie viele) zu jeder Zeit kommen und es gibt immer Essen für alle.

Außerdem solltet ihr Zeit für besondere Traditionen der anderen Kultur einplanen. Auf dieser Hochzeit an der Spree übergab die Schwiegermutter dem Brautpaar eine Schüssel Milch, aus der sie trinken. Mit diesem Ritual hat, wurde der Bräutigam adoptiert. Auch viele Hochzeitsgäste aus der Mongolei kamen in traditionellen Gewändern.

 

Hochzeit an der Spree

Das Wetter war an diesem Tag.. ja, sehr vielseitig. Von starker Sonne und Platzregen – es war alles dabei. Dies sorgte für ordentlich Bewegung auf der Hochzeit. Für die freie Trauung an der Oberbaumbrücke Berlin wurde vor dem Spreespeicher alles vorbereitet. Die Gäste nahmen in der heißen Sonne ihren Platz ein und alle warteten auf die Braut. Im Hintergrund türmten sich dunkle Wolken auf und ich muss sagen, der Auftritt der Braut wurde somit irgendwie noch bombastischer. Ein Junge brachte die Ringe und die Brautjungfern steigerten mit ihrem Auftritt die Spannung auf die Braut. Das tiefe blau des Himmels brachte einen wundervollen Kontrast zur strahlenden Braut. Ihr Haar wehte im Wind und ihr Glück und die Freude war zu spüren.

EineLiebeLang HochzeitsfotografBerlin Spreespeicher

Freie Trauzeremonie mit Regen

Da saß nun das verliebte Brautpaar an der Spree. Händchen haltend lauschten sie den Worten der Traurednerin und der sehr emotionalen Rede der Brautjungfern. So langsam fing es an zu regnen, aber – wir waren mit Regenschirmen vorbereitet und die freie Trauung lief nach Plan. Doch der Regen wurde immer heftiger. Wir entschieden uns die Reden und Ansprachen zu verkürzen und zum Ringwechsel und dem Kuss zu kommen. Und ich muss euch sagen, es war fabelhaft. Die mit Schirmen überdachte Trauung ging fröhlich weiter und alle lachten über den Regen – zumindest das Brautpaar. Die beiden stolzierten frisch verheiratet trotzdem noch durch die Gäste hindurch, ließen sich mit Konfetti und Jubel feiern. Drinnen angekommen gab es Glückwünsche, die ersten Bräuche und die Sonne war zurück.

Man kann also nicht alles auf einer Hochzeit planen, am wenigsten das Wetter. Lasst euch davon nicht abhalten euren Hochzeitstag so zu gestalten, wie ihr es wünscht. Wenn der Regen kommt, dann nehmt ihn als etwas Einzigartiges auf und macht das Beste draus!

Authentische Hochzeitsreportage

Ich fotografiere eure Hochzeit als authentische Hochzeitsreportage mit lebendigen und kreativen Fotos. Egal für welche Hochzeitsfotografin ihr euch entscheidet – wichtig ist, dass euch der Stil gefällt und, dass es eine professionelle Fotografin ist. Die Hochzeitsfotos sind eine sehr wichtige Investition in Erinnerungen dieses einen Tages. Ob es eine Hochzeit an der Spree ist, eine gemütliche Scheunenhochzeit oder eine kleine standesamtliche Trauung – es lohnt sich! Ich als professionelle Hochzeitsfotografin, weiß genau was ich mache – ganz intuitiv fange ich die wichtigsten Momente und Emotionen ein. Auch entdecke ich Augenblicke, die ihr gar nicht mitbekommt. Neben technischem Wissen habe ich auch ein Gefühl für Ästhetik, bin emphatisch und finde kreative Perspektiven, sodass ihr mich kaum bemerkt. Und genau entstehen authentische Fotos.

EineLiebeLang HochzeitsfotografBerlin Spreespeicher
EineLiebeLang HochzeitsfotografBerlin Spreespeicher
EineLiebeLang HochzeitsfotografBerlin Spreespeicher

Lebendige Brautpaarfotos

Im Spreespeicher wurde viel gequasselt, Golf gespielt, Leckereien vernascht und die Zeit genossen. Am Abend gab es eine wundervolle Abendsonne und wir nutzen zwischen Hochzeitstorte und Hochzeitsbuffet die Zeit für ein paar natürliche Hochzeitsfotos der beiden. Wie viele und wie lange wir eure Hochzeitsfotos machen, das überlasse ich euch als Brautpaar. Nicht jeder mag Fotos. Dennoch sind ein paar Erinnerungen von euch super wichtig und ihr solltet euch mindestens 30 Minuten für die Fotos zu zweit nehmen. Diese Zeit ist auch für euch als Paar super wichtig. Ihr habt Zeit nur zu zweit, könnt vom ganzen Trubel mal runterkommen und euch als Brautpaar an eurem Hochzeitstag einfach mal in Zweisamkeit genießen!

Ihr heiratet dieses Jahr oder im kommenden und sucht noch eine Hochzeitsfotografin? Dann lernt mich einfach bei einem persönlichen Kennenlerngespräch kennen. Eure Liebesgeschichte interessieren mich genauso wie eure Pläne und Wünsche für eure Hochzeitsreportage! Schreibt mir einfach eine Nachricht!

Hochzeitsreportage in Berlin

Hochzeitsreportage in Berlin

Eine wirklich gut gemischte Hochzeitsreportage aus Berlin darf ich heute vorstellen. Es war wirklich alles dabei: die kirchliche Trauung mit Taufe, die Brautpaarfotos am Ku’damm und die Hochzeitsfeier am Stadtrand von Berlin. Dazu eine Menge junger und fröhlicher Hochzeitsgäste bei viel Sonnenschein und Freude.

Authentische Hochzeitsreportage

Die meisten Berliner Brautpaare geben sich natürlich in Berlin das Ja-Wort. Gemeinsam haben alle die standesamtliche Trauung. Danach könnt ihr euch noch kirchlich trauen lassen oder ihr feiert eure Liebe noch als eine freie Trauung. In jedem Fall solltet ihr eure Hochzeit so gestalten, wie ihr es euch wünscht und hört dabei einfach auf eurer Herz. Nur so entsteht eine wirklich authentische Hochzeitsreportage mit lebendigen Fotos eures Tages. Wichtig ist, dass ihr diesen Hochzeitstag genießen könnt, entspannt feiert und einfach euer Glück teilt und festhaltet. Als Hochzeitsfotografin begleite ich euch dabei aus dem Hintergrund und fange so die Momente eurer Hochzeit ganz nah und ehrlich in Fotos ein, egal was ihr so vorhabt.

Die kirchliche Trauung

Das junge Paar aus Berlin lies sich in der Kirche trauen. Es gab Gesang, Klaviermusik und eine Menge Jubel. Es gab wunderbare Fürbitten, einen sehr entspannten Pfarrer und ein überglückliches Brautpaar. Ich als Hochzeitsfotografin bin immer sehr froh, wenn ich in der Kirche Fotos machen darf und dabei noch einen super Platz habe. Natürlich ist es mir wichtig, wenig aufzufallen und trotzdem eure lebendigen Momente der kirchlichen Trauung einzufangen. Redet vorab mit dem Pfarrer und sagt ihm, dass ihr eine professionelle Fotografin dabei habt und fragt ihn was während der Trauung in der Kirche erlaubt ist. Vor der Zeremonie stelle ich mich auch noch mal persönlich bei ihm vor und kläre den Ablauf der Hochzeit in der Kirche ab.

Hochzeitsfotos in Berlin

Nach der wundervollen und herzlichen Trauung in der Kirche fuhren wir mit einem Oldtimer und Chauffeur Stefan Golze zum Ku’Damm. Hier mischten wir uns in die vielen Menschen, um Hochzeitsfotos mit Flair der Berliner City zu machen. Am Wittenbergplatz und KaDeWe gab es bei bestem Sonnenschein genug Kulissen für die Paarfotos. Alle genossen die Fahrt mit dem Oldtimer ins Schloss. Hier wurde das Brautpaar noch mal ordentlich in Empfang genommen. Natürlich wurden hier auch noch mal lebendige und authentische Hochzeitsfotos eingefangen. Das Gelände des Schloss Diedersdorf lädt mit Wiesen, Bäumen und viel Weite ja förmlich dazu ein.

Hochzeitsfeier in der Festscheune

Die Hochzeitsgäste haben Ballons mit den besten Wünschen für das Brautpaar vorbereitet, um sie in den Himmel steigen zu lassen. Außerdem wurden Gruppenfotos gemacht, hier lasse ich euch gerne alle Freiheiten! Das Gästebuch wurde reich bestückt und man konnte das Gelände erkunden. So haben auch eure Gäste immer was zu tun, wenn wir z.B. die Hochzeitsfotos machen. Nach dem Dinner wurde die Tanzfläche vom Brautpaar mit dem Hochzeitstanz eröffnet. Um Mitternacht wurde natürlich noch vom Brautpaar die Hochzeitstorte angeschnitten. Viele Brautpaare schneiden ihre Hochzeitstorte bereits am Nachmittag an und decken so gleich die Kuchenzeit ab.

Herzlichen Dank an das junge Brautpaar aus Berlin für diese lockere und lebendige Hochzeitsreportage. Für alle heiratswütigen, die sich noch inspirieren lassen möchten – schaut doch mal auf eineliebelang.de vorbei und entdeckt weitere authentische Hochzeitsfotos und hilfreiche Infos rund um das Thema Hochzeitsfotografie. Auch bei Instagram bekommt ihr einen fixen Eindruck in meinen Stil als Hochzeitsfotografin.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 1
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 2
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 3
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 4
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 5
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 6
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 7
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 8
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 9
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 10
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 11
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 12
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 13
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 14
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 15
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 16
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 17
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 18
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 19
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 20
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 21
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 22
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 23
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 24
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 25
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 33
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 26
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 27
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 28
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 29
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 30
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 31
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 32
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 33 1
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 34
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 35
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 36
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 37
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 38
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 39
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 40
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 41
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 42
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 43
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 44
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 45
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 46
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 47
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 48
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 48
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 49
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 50
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 51
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 52
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 53
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 57
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 54
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 55
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsreportage 56
Schreibt mir einfach eine Mail an post@eineliebelang.de mit eurem Wunschtermin für eure Hochzeit oder benutzt das Kontaktformular.
Ich freue mich sehr euch und eure Liebesgeschichte kennenzulernen!