Wundervolle Herbsthochzeit – Erinnerungen für die Ewigkeit

Wundervolle Herbsthochzeit – Erinnerungen für die Ewigkeit

Heiraten im Herbst: Felicitas und Robert gaben sich bei ihrer Herbsthochzeit das Ja-Wort. Ich durfte dabei ganz authentische Hochzeitserinnerungen für die beiden verewigen und nun teilen die beiden einige dieser Momente mit euch! Was ist so besonders an einer Herbsthochzeit? Wenn ihr sagt: Wir heiraten im Herbst – dann habt ihr neben abwechslungsreicher Farbenpracht der Natur, wärmenden Sonnenstrahlen mit schönem weichem Licht und lauen Abenden auch eine super entspannte Stimmung. Für mich als Hochzeitsfotografin ist das natürlich wie ein 6er im Lotto für die Gestaltung eurer Hochzeitsfotos. Man gibt dem Sommerende noch mal einen schönen Abschluss, indem man sich selber mit der Hochzeit ein grandioses Ereignis schenkt, bevor es in die kuschelige Jahreszeit geht.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

Heiraten im Herbst

Mittlerweile ist es nicht mehr nur der Herbst, der uns wettermäßig jedes Jahr auf’s Neue überrascht! Ihr als Brautpaar wünscht euch immer Sonnenschein und warme Temperaturen. Aber in den letzten Sommern gab es immer wieder Regenhochzeiten. Warum also nicht einfach die Hochzeit im Frühjahr oder Winter feiern. Umso schöner also, wenn ihr euch für eine gemütliche Herbsthochzeit entscheidet. Wahnsinniges Glück hatten die beiden bei ihrer Hochzeit in der Scheune – im Gut Lindenhof. Nach der kirchlichen Trauung in der Dorfkirche Stolpe beglückte uns die wunderbare und weiche Herbstsonne. Samt Pferd, guter Laune und einer wundervollen Herbstkulisse hielten wir einmalige Erinnerungen der beiden für immer fest. Wir hatten sogar um die 25 Grad und somit einen lauen Abend. Traumvoraussetzungen also für entspannte Hochzeitsgäste. Denn so können sie lange die Hochzeit auch draußen genießen. Besonders in solchen Locations haben eure Gäste auch oft ein kleines Urlaubsfeeling!

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

Was macht euch also glücklicher, als euren Hochzeitstag voller einmaliger Momenten in lebendiger Erinnerung zu halten? 

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

Erinnerungen für die Ewigkeit

Als erfahrene Hochzeitsfotografin weiß ich, dass ihr euch ganz authentische Hochzeitserinnerungen für die Ewigkeit wünscht. Aber was heißt das? Euer Hochzeitstag wird so schnell vorbei sein, dass ihr gar nicht alles mitbekommt. Es ist also umso wichtiger, dass jemand da ist, der all diese kleinen und auch großen Momente eurer Hochzeit für euch einfängt.

Als Hochzeitsfotografin habe ich ein Gespür für eure ganz individuellen Hochzeitsmomente. Diese Momente, die Stimmung des Tages, das Miteinander eurer Hochzeitsgäste, kleine Details, welche ihr mit Liebe vorbereitet habt, sowie das Knistern zwischen euch werden von mir in einer Hochzeitsreportage fotografisch eingefangen. Ich weiß genau, wann ich wo sein muss, um genau diese Augenblicke authentisch und zugleich wunderbar gestaltet einzufangen. So wird eure Hochzeit unvergesslich wird. Denn nur so könnt ihr Jahr für Jahr, z.B. an eurem Hochzeitstag, eure Erinnerungen wieder erleben, wenn ihr eure Hochzeitsfotos anseht und mit anderen teilt.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

Mein Ziel ist es, dass ihr euren Hochzeitstag entspannt genießen könnt und darauf vertraut, dass mir keiner eurer einmaligen Momente der Hochzeit entgeht.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

Als erfahrene Hochzeitsfotografin weiß ich, dass ihr euch ganz authentische Hochzeitserinnerungen für die Ewigkeit wünscht 

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

Authentische Hochzeitsfotos

Und wie genau mache ich das? Zuallererst lernen wir uns persönlich kennen und finden heraus, ob wir auch zusammen passen. Denn ihr als Brautpaar und ich als eure Hochzeitsfotografin müssen auf einer Wellenlänge sein. Mein Ziel ist es, dass ihr euren Hochzeitstag entspannt genießen könnt und darauf vertraut, dass mir keiner eurer einmaligen Momente der Hochzeit entgeht. Und was genau eure Momente und eure Wünsche für eure Hochzeitserinnerungen sind, das erfahre ich bei unserem ersten Kennenlernen! Wichtig ist, dass ihr am Ende authentische Hochzeitserinnerungen habt, die in euch immer und immer wieder die Emotionen dieses einzigartigen Tages hervorrufen und eure Hochzeit so nah und echt widerspiegelt, wie sie war.

Ich lege viel Wert auf offene und direkte Kommunikation, denn nur so können wir eure Hochzeitsfotos für euch perfekt gestalten. Stellt beim persönlichen Gespräch all eure Fragen rund um das Thema Hochzeitsfotografie.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

kleine Details welche ihr mit Liebe vorbereitet habt, sowie das Knistern zwischen euch werden von mir in einer Hochzeitsreportage fotografisch eingefangen 

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Herbsthochzeit

Eure persönliche Hochzeitsfotografin

Sichert euch euer persönliches Kennenlerngespräch mit mir! Wir besprechen eure Ideen, schauen, wo ihr aktuell mit der Planung eurer Hochzeit steht und wie wir all das genau so umsetzen, wie es euch wünscht.
Erzählt auch was über euch und stellt mir eure Fragen!

Ich freue mich sehr auf euch und eure Liebesgeschichte! Eure Sabrina

Hochzeitsfotos in Potsdam

Hochzeitsfotos in Potsdam

Individuelle Hochzeitsfotos

Zwei Berliner heiraten im Rathaus Potsdam. Das ist gar nicht so selten, denn Potsdam bietet gerade für Hochzeiten viele wundervolle Locations für eure freie Trauung, sowie die kirchliche oder die standesamtliche Trauung. Für Hochzeitsfeiern hat Potsdam auch einiges zu bieten.
Mein verliebtes Paar entschied sich aus sehr persönlichen Gründen für die Hochzeit in Potsdam. Zum einen, wegen der gemeinsamen Zeit des Studiums hier, und zum anderen, weil hier ein ganz schnuckeliges Boot für die ganze Hochzeitsgesellschaft wartete. Nach der standesamtlichen Trauung und den Hochzeitsfotos in Potsdam verschwand das Paar also mit den Liebsten auf dem gemütlichen Boot und schippte mit Hochzeitstorte und Brause in einen wundervollen Tag.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam

Authentische Hochzeitsreportage

Ich erinnere mich noch genau an den Tag. Es nieselte leicht und ich stand vor dem Standesamt und wartete auf mein Brautpaar. Und da kamen sie – mit einem breiten Lächeln im Gesicht, den ersten Freudentränen und herzlichen Umarmungen für die Hochzeitsgäste.
Der Raum im Standesamt Potsdam ist stilvoll in Blau und dunklem Holz gehalten. Eine komplette Fensterfront dem Paar gegenüber bietet genug Licht für authentische Hochzeitsfotos bei Tageslicht. Neben mir nahm Dorian seinen Platz ein. Mit gefühlvoller Stimme und Gitarrenmusik begleitete er die Zeremonie. Das brachte natürlich noch mehr Emotionen bei den Gästen und vor allem dem Brautpaar hervor. Der Braut kullerten eine Träne nach der anderen die Wange herunter. Auch von diesen Momenten der Trauung mache ich einige Fotos, aber ich achte natürlich darauf, dass ihr an eurem Hochzeitstag trotzdem noch gut ausseht!

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam

Lebendige Erinnerungen der Hochzeit

Nach dem Ringwechsel, dem Kuss und der ersten Umarmung als Ehepaar gab es viele Glückwünsche, liebe Worte und feste Umarmungen der Hochzeitsgesellschaft. Statt Sektempfang gab es hier eine Art Brause-Cocktail. Nach den Gruppenfotos schlenderte ich auch gleich mit Trauzeugin und Brautpaar ins holländische Viertel. Die Hochzeitsfotos in Potsdam habe ich sehr genossen. Denn oftmals bin ich mit meinen Brautpaaren aus Potsdam eher bei den Schlössern, anstatt in der ‚City‘. Somit habe ich mich bereits im Vorfeld auf die super Abwechslung mit Backsteinhäusern, Glienicker Brücke und Park am Wasser gefreut. Ganz entspannt genossen die Beiden die Zeit des Fotoshoots zu zweit.
Ich lasse euch gerne durch Straßen laufen, rennen, tanzen oder euch einfach machen, worauf ihr gerade Lust habt. Ihr dürft natürlich auch mal kuscheln, die ersten Eindrücke und Gefühle austauschen und Küsse verteilen.

Hochzeitsfotografin aus Berlin

Als gebürtige Berlinerin hat es mich nicht aus der Hauptstadt verschlagen, dennoch fahre ich gerne ins Umland und begleite eure Hochzeit fotografisch. Von Hochzeiten an der Ostsee bis hin nach Österreich oder die Schweiz reise ich mit euch, um euren Hochzeitstag in lebendigen Fotos für die Ewigkeit festzuhalten.
Für mich ist es immer schön, wenn wir uns vor eurer Hochzeit kennenlernen. Ihr könnt mir Fragen stellen und Wünsche äußern. Je mehr Infos eurer Hochzeit ich habe, umso besser kann ich auch die Hochzeitsreportage planen und weiß, wann besonders wichtige Zeitpunkte für euch anstehen.
Mehr über meine Arbeit könnt ihr hier im Magazin, oder auf eineliebelang.de erfahren. Für alle meine Brautpaare habe ich ein kleines PDF mit einigen Hochzeitstipps zusammengestellt und empfehle euch auch gerne weitere Dienstleister für eure Traumhochzeit.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Potsdam

Eure Hochzeit

Ihr plant eure Hochzeit oder die Hochzeitsfotos in Potsdam, Berlin oder irgendwo an eurem Lieblingsort und sucht noch die passende Hochzeitsfotografin? Dann meldet euch bei mir. Eins kann ich euch bereits jetzt ans Herz legen. Schaut euch das Portfolio des Fotografen an, denn das ist das Wichtigste bei der Fotografenwahl für eure Hochzeit. Egal ob ihr drei oder sechs Stunden Hochzeitsreportage bucht – der oder die Fotograf/in sollte euch sympathisch sein, euren Stil verstehen und umsetzen können. Ihr solltet euch ganz auf die Arbeit verlassen können. Professionelle Fotografen bieten meist auch ein Kennenlernen an und sind offen für eure Vorstellungen und Fragen. Transparente und nachvollziehbare Arbeitsabläufe, sowie Handhabung eurer Daten sind ebenso wichtig.
Und nun freue ich mich auf eure Anfragen, eure Sabrina

Hochzeitsfotos und Corona

Hochzeitsfotos und Corona

Hallo ihr Lieben!
Aufgrund des Coronavirus melde auch ich mich hier einfach mal zu Wort. Einige von euch habe ich bereits persönlich angeschrieben, da eure Hochzeit zeitnah geplant ist und jeder sich sicherlich viele Gedanken zur Hochzeit macht. In diesem Beitrag will ich euch einfach nur meine Sichtweise und einen eventuellen Umgang mit dem Coronavirus und eurer Hochzeit, sowie unserer Zusammenarbeit nahebringen.

Heiraten in Zeiten von Corona

Wir sind wohl mittlerweile alle vom Virus betroffen und müssen uns einschränken. Egal ob beim Einkaufen, Urlaub oder den Hochzeitsplanungen. Es gibt bereits (täglich neue) behördliche Anordnungen und somit auch viele Absagen und vor allem sehr viel Herzschmerz. Denn in eine Hochzeit steckt man als Brautpaar unglaublich viel Kraft, Emotionen und Organisation.

Bisher ist leider vieles ungewiss! Wie lange wird dieser Zustand der Distanzierung und der Infizierung anhalten und wie viel Angst haben wir wirklich? Was können wir uns momentan noch erlauben zu planen und wann sollten wir, besonders in Bezug auf die Hochzeit reagieren?
Es wurden bereits einige meiner Hochzeitsreportagen komplett abgesagt, oder verschoben, sowie auch einfach verkleinert.

Ich als Hochzeitsfotografin bin selbst bei den Vorbereitungen eurer Hochzeitsreportage bereits mit viel Herzblut dabei und fiebere deswegen auch jetzt mit euch mit. Ihr solltet auf keinen Fall auf eure Hochzeitsfotos wegen Corona verzichten. Deshalb habe ich hier ein paar Alternativen und Tipps für euch zusammengestellt.

Natürlich wirkt sich die Corona-Krise nicht nur auf unser privates Leben aus, sondern auf die gesamte Wirtschaft. Jeder versucht natürlich den Schaden für sich so gering wie möglich zu halten. Dafür ist es wichtig, dass wir offen und frühzeitig miteinander kommunizieren wie wir in eurem ganz individuellen Fall mit euren Hochzeitsfotos und Corona umgehen!

20191011 HZ.Prey 1961
EineLiebeLang Hochzeitsfotografin Berlin Corona

Eure Hochzeitsreportage in der Corona-Krise

Es kann natürlich passieren, dass jemand von uns erkrankt. Ohne euch Panik machen zu wollen, aber es besteht die Möglichkeit. Sollte ich erkranken, dann schicke ich einen meiner Kollegen und würde aber selber die Fotos bearbeiten. Genauso handle ich aber auch ohne Corona, es gibt also immer einen Ersatz. Ich kann euch aber beruhigen: Ich bin fit und ich freue mich auf eure Hochzeiten und komme, sofern erlaubt, zu eurer Trauung und Feier! Und so lange ich gesund bin und es keine gesetzlichen Regelungen gibt, bin ich als eure Hochzeitsfotografin auf jeden Fall weiterhin dabei! Versucht einfach an eurer Hochzeitsplanung festzuhalten.

Ich denke, wenn ihr euren Termin im Standesamt wahrnehmt, dann solltet ihr auch auf eure Paarfotos auf keinen Fall verzichten. Mit genug Abstand kann ich euch bei einem Spaziergang begleiten..
Hier auf jeden Fall drei Möglichkeiten:

EineLiebeLang Hochzeitsfotografin Berlin Corona

Verkürzung der geplanten Hochzeitsreportage

Ich weiß, dass mittlerweile viele Locations einiger meiner Paare abgesagt haben und somit die Hochzeitsfeier aufgrund von Corona leider ins Wasser fällt.
Die Trauung findet in diesem Fall trotzdem am geplanten Datum statt und ich begleite euch bei der Zeremonie und vor allen den Paarfotos. Hier würde die Anzahlung auch mit verrechnet werden.

Verschiebung der geplanten Hochzeitsreportage

Da in den Berliner Standesämtern nur noch wenige Gäste erlaubt sind, eure Location und vielleicht viele eurer Gäste abgesagt haben, wollt ihr die Hochzeit lieber verschieben.
In diesem Fall meldet so euch schnell wie möglich bei mir, damit ich schauen kann, ob ich an eurem zweiten Wunschtermin noch für eure Hochzeit verfügbar bin! Eure bereits geleistete Anzahlung bleibt bei Umbuchung innerhalb eines Jahres bestehen und wird auf den neuen verfügbaren Wunschtermin verrechnet.

Vielleicht lässt sich eure Hochzeit ja auch an einem anderen Wochentag nachfeiern? Viele Dienstleisten hätten hier mehr Kapazitäten als an einem Samstag und meist wird es auch preisgünstiger.

Falls ich persönlich an eurem neuen Termin nicht kann, so schicke ich euch eine Kollegin von mir vorbei und ich übernehme die Bearbeitung eurer Hochzeit.

Absage der geplanten Hochzeitsreportage

Ihr habt bereits standesamtlich geheiratet und es sollte nur noch die Feier oder eine freie Trauung stattfinden. Aber auch hier haben euch diverse Dienstleister absagen müssen und ihr wollt alles absagen ohne einen Alternativtermin. Auch hier sprecht mich einfach an, damit wir gemeinsam eine Lösung finden, mit der ihr als Brautpaar und auch ich als Fotografin zufrieden bin. Solltet ihr tatsächlich alles komplett absagen, ohne dass es eine behördliche Anordnung aufgrund von Corona gibt, so greifen hier natürlich meine allgemeinen AGBs und eure Anzahlung verfällt.
Deswegen, versucht einfach – auch für euch und eure Liebe – eine Alternative mit mir zu finden!

EineLiebeLang Hochzeitsfotografin Berlin Corona
EineLiebeLang Hochzeitsfotografinberlin 6

Was passiert mit der Anzahlung?

In jedem Fall sollt ihr wissen: Eure Anzahlung geht bei einer Verschiebung oder Verkürzung der gebuchten Begleitungsdauer nicht verloren! Diese wird natürlich einfach für den Ersatztermin angerechnet. Hierfür sollten wir, wie bereits gesagt, einfach in Verbindung bleiben. Allgemein bin ich sehr flexibel und will spontan auf eure Entscheidung zu eurer gebuchten Hochzeit, die eventuell aufgrund von Corona abgesagt oder verschoben werden muss, reagieren. Ich fühle mit euch und habe großes Verständnis. Vor allem, weil ja alle etwas in Ungewissheit sind.
Sollte euer neuer Wunschtermin schon belegt sein, hoffe ich, dass wir trotzdem eine gute Lösung finden, um weiterhin zusammenarbeiten zu können.

Für komplette Absagen einer gebuchten Hochzeit wegen Corona können wir die Anzahlung auch gerne in ein Familienshoot oder Paarfotos umwandeln. Lasst und gemeinsam eine Lösung finden. Und denkt daran, Corona ändert nichts an eurer Liebe und die ist es auf jeden Fall Wert, in authentischen Fotos festgehalten zu werden!

Die Anzahlung stellt für mich einen wichtigen wirtschaftlichen Faktor dar. Ich als selbstständige Fotografin freue mich natürlich, wenn ihr bei kompletter Absage die Anzahlung bei mir belasst und wir diese mit einem anderen Fotoshoot ersetzen.

EineLiebeLang Hochzeitsfotografinberlin 10

 

Corona & Hochzeit – Fazit

Bleibt ruhig, schlaft lieber eine Nacht mehr über eure Gedanken und wartet ab. Täglich gibt es Neuerungen und wir sollten zwar frühzeitig miteinander kommunizieren, aber auch aus dem einfachen Grund, weil es uns beruhigt. Ein offenes Ohr und ein klärendes und ehrliches Gespräch tut jedem gut! Lasst euch von Corona nicht runterziehen und wartet ab, ob eure Hochzeit überhaupt betroffen ist.

Verzichtet nicht auf eure Paarfotos und die damit verbundenen Erinnerungen an diese ganz besonderen Momente zu zweit und vor allem – haltet eure Liebe weiterhin in lebendiger Erinnerung fest.
Dennoch könnt ihr euch jederzeit bei mir melden. Haltet, solang es geht an euren Planungen der Hochzeit fest. Also, lasst uns gemeinsam Sorgen wegpusten und einen kühlen Kopf – trotz dieses sehr emotionalen Themas – bewahren.

Ich freue mich weiterhin auf eure Liebesgeschichten, auf euren Hochzeitstag und einfach darauf mit euch eure Liebe zu feiern!
Eure Sabrina

EineLiebeLang Hochzeitsfotografin Berlin Corona
EineLiebeLang Hochzeitsfotografinberlin 11

Vintage Scheunenhochzeit

Vintage Scheunenhochzeit

Eine echte Vintage Scheunenhochzeit durfte ich als Hochzeitsfotografin im Spätsommer 2019 in Brandenburg fotografisch begleiten. Mein Berliner Brautpaar suchte sich für ihre Feier und das Teilen ihres Eheglücks den Hof und die Scheune von Land & Scheune aus und ich muss sagen, es ist eine wirklich perfekte Location. Aber davon solltet ihr euch persönlich bei einem Besuch überzeugen lassen. Vorab gibt es hier ein paar Einblicke, sowie traumhafte Hochzeitsfotos als Hochzeitsreportage für euch zu sehen!

Eine Vintage Hochzeit in einer Scheune

In einer Scheune heiraten – davon träumen viele Bräute, wenn es nicht das Schloss sein soll! Zumindest meine persönliche Statistik von Hochzeiten zeigt, dass viele Brautpaare auf dem Land heiraten wollen. Wieso?!
Oft ist es die Exklusivität der Hochzeitslocation, d.h. es gibt keine weiteren Gäste auf dem Gelände. Aber auch die Ruhe und das Gefühl von Urlaub spielen eine große Rolle bei der Locationwahl. Denn meist reist das Brautpaar und einige Hochzeitsgäste bereits ein paar Tage vorher an. Gemeinsam werden die Abende verbracht, sich ggf. kennengelernt und einiges vorbereitet.
Manchmal verbindet auch etwas ganz persönliches die Location und das Paar, oder ganz einfach: es hat bei der ersten Besichtigung der Hochzeitslocation gefunkt!
Außerdem bieten viele Scheunen neben viel Natur und Einfachheit auch viel Freiraum zur individuellen Gestaltung eures Hochzeitskonzeptes. Sabrina und Michael entschieden sich für eine Vintage Scheunenhochzeit und es war einfach traumhaft.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Landhochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Landhochzeit

Die Hochzeitsreportage

Eine Ganztagsreportage eurer Hochzeit beginnt mit dem Getting Ready. Das Styling der Braut und des Bräutigam sind immer sehr lohnenswert festzuhalten. Habt ihr einen First-Look vor der Zeremonie oder haltet ihr die Spannung bis zum Altar?
Nach der Trauung, ob kirchlich, standesamtlich oder frei, geht es meist mit Glückwünschen und dem Sektempfang weiter. Der Tortenanschnitt und die Gruppenfotos sind oftmals das nächste Highlight, auf welches viele Hochzeitsgäste, besonders die Mamas, warten. Danach wird es etwas entspannter. Lasst uns eure Liebe und eurer Glück in Fotos festhalten. Genießt diese kleine Auszeit des Feiertrubels und denkt einfach an euch. Ich bin zwar dabei, aber lasse euch gerne so verliebt, verrückt oder lustig sein, wie er es gerade sein wollt.
Nach dem Abendessen folgt meist der Hochzeitstanz und falls es hier keine weiteren Programmpunkte wie Brautstraußwurf, Feuerwerk oder der Hochzeitstorte um Mitternacht gibt, dann endet die Ganztagsreportage von 8 bis 12 Stunden hier.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Landhochzeit

Die emotionale Trauung

Das junge Brautpaar aus Berlin gab sich standesamtlich das Ja-Wort. Vom Brautvater begleitet schlenderte meine Namensvetterin (es gab vier Sabrinas auf dieser Hochzeit) und Braut, ganz gerührt und stolz zugleich, an allen Hochzeitsgästen entlang. Nun stand sie endlich vor ihrem Zukünftigen Mann. Begleitet wurde die sehr persönliche Trauung von viel Lachen, einigen Tränen und wundervoller Musik von Thomas. Rockig aber emotional ohne kitschig zu werden studiert er eure Lieblings-Songs ein. Begleitet von Gitarrenmusik singt Thomas mit so viel Authentizität und Leidenschaft, dass ich ihn euch als Sänger für eure Hochzeit sehr ans Herz legen kann.
Wenn ihr also die Möglichkeit habt, eure standesamtliche Trauung aufzupeppen, dann gebt wirklich persönliche Fakten und Geschichten von euch preis. Lasst die Zeremonie von Musik oder Gesang begleiten und sucht euch ein schönes Ambiente für diesen doch meist zu bürokratischen Ablauf aus.

Authentische & lebendige Paarfotos

Nach vielen Glückwünschen, einem Spalier mit Blütenblättern und Küssen der Hochzeitsgesellschaft machen sich alle schon mal auf den Weg in die Hochzeitsscheune. Das Brautpaar und ich hatten noch etwas Zeit für Hochzeitsfotos. Auf dem Land findet man ja einiges. Und wenn man eine mutige Braut und einen mutigen Bräutigam hat, dann gibt es eigentlich keine Grenzen für authentische und lebendige Hochzeitsfotos.
Euch als Brautpaar schicke ich gerne über Felder oder Waldwege entlang. Auch gibt es überall schöne Fassaden als Hintergrund für eure Motive. Wir hatten das Glück noch ein bisschen Abendsonne zu erhaschen und konnten in einer weichen Gegenlichtstimmung noch verliebte Paarfotos festhalten.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Landhochzeit
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Landhochzeit

Hochzeitsfeier auf dem Land

Die Hochzeitsgäste erkundeten indessen die Location dieser Vintage Scheunenhochzeit. Neben viel persönlicher Dekoration, Fotos, Snack und gemütlichen Ecken dieses großen Guts gab es auch einige Unterhaltungsmöglichkeiten für die Gäste. Eine Fotobox, Gartenspiele oder das Gästebuch sorgten für viel Freude und Durchmischen der Gäste. Oftmals hocken ja doch alle beieinander, die sich eh schon kennen. Es gab aber auch genug Zeit, um in der Whisky Lounge zu verweilen oder einen romantischen Spaziergang über den Hof zu machen.
Denkt bei einer Scheunenhochzeit daran, dass es wenig Licht und Wärmequellen gibt!

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Landhochzeit

Authentische Hochzeitsfotografie

All dies sind wertvolle Tipps für eure eigene Hochzeit. Egal ob es eine Vintage Scheunenhochzeit, eine Schlosshochzeit oder eine Hochzeit im kleinsten Kreise ist. Eure Gäste sollen ein bisschen ‚was zu tun‘ haben und ihr braucht einen groben Plan für eure Hochzeit. Aber vor allem soll euer Hochzeitstag auch genossen werden. Ihr sollt entspannen, euch überraschen lassen und euch Zeit für euch und eure Liebsten nehmen. Oft kommen an diesem Tag viele Menschen zusammen, die sich so sonst nicht treffen. Ihr richtet für eure Hochzeit alles besonders her und macht euch hübsch. Ihr bestellt leckeres Essen, gute Musik und gönnt euch das ein oder andere Extra zur Hochzeit.
Hochzeitsfotos in Berlin

Hochzeitsfotos in Berlin

Heute darf ich euch mal wieder ein ganz besonderes Brautpaar vorstellen. Mitte März begleitete ich diese beiden Berliner bei ihrer standesamtlichen Hochzeit. Im Anschluss nahmen wir noch wirklich super lebendige und authentische Hochzeitsfotos in Berlin auf. Und ja, auch wenn ich als Hochzeitsfotografin öfter mal in der City Hochzeiten fotografiere, so kann ich euch sagen – es ist wirklich jedes Mal anders und ich bin immer wieder über die Vielfalt und Individualität meiner Brautpaare begeistert.

Heiraten in Berlin

Wer nicht im Umland in einem Schloss oder in einer Scheune heiratet, sondern sich in Berlin das Ja-Wort geben wird und auch hier feiern will – der macht natürlich auch die Hochzeitsfotos in Berlin. Und dabei hat man schon eine kleine Qual der Wahl. Begonnen mit der Locationsuche für die Hochzeitsfeier über den Termin im Standesamt bis hin zur Locationwahl für die Brautpaarfotos. Ihr als Brautpaar habt einige Entscheidungen zu treffen. Dabei solltet ihr auch darauf achten, wie viel Weg zwischen den einzelnen Locations liegt und wie eure Gäste am besten von A nach B kommen! Eure Gäste sollten sich nicht langweilen, also unterhaltet sie mit einer Stadtrundfahrt, Bootsfahrt oder manchmal reicht auch einfach schon mal die offene Bar in der Feierlocation.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 1

Hochzeitsfotos in Berlin

Für eure Hochzeitsfotos finde ich es immer am besten, wenn der Ort auch einen Bezug zu euch hat. Vielleicht ist es euer Lieblingsort, ein Ort eurer Kindheit oder ihr habt euch hier das erste Mal so richtig ineinander verliebt?! Da Berlin so wahnsinnig groß ist, gibt es in jedem Fall eine Menge unterschiedlicher Locations, die super geeignet sind für sehr lebendige und urbane Hochzeitsfotografie. Aber auch Romantiker und naturverliebte Brautpaare können sich in Berlin für ihre Hochzeitsfotos austoben. Hochzeiten in Köpenick begleite ich natürlich besonders gerne. Denn neben einem wunderschönen Standesamt und vielen fußläufigen Feierlocations gibt es hier auch so viele schöne Ecken mit Wald, Wasser und rustikaler Natur. Angelegte Parks und Gärten gibt es natürlich auch.

Wer aber wirklich in die Stadt will und nicht so richtig weiß wohin, der kann in jedem Fall nach Mitte. Für Hochzeitsfotos bietet sich die Museumsinsel, der Gendarmen Markt, Wittenbergplatz, das Brandenburger Tor mit Siegessäule super an. Aber auch das Märkische Ufer, der Fernsehturm oder die Oberbaumbrücke sind immer wieder gern besuchte Kulissen für viele meiner Paare. Aber nicht nur für die Braurpaarfotos. Auch viele Feierlocations tummeln sich gerade hier und wollen für eure Hochzeitsreportage in der Stadt entdeckt werden! Ihr seht: Berlin bietet für Hochzeitsfotos eine Menge! Außerdem findet man überall in Berlin urbane Hausfassaden, Tore, Türen, U-Bahnhöfe und belebte Straßen.

Aber euch sollte bewusst sein, dass ihr in Berlin nie allein seid. Und genau macht es doch aus. Lasst die Leute an euch vorbeilaufen, schauen, euch gratulieren und ihr seid einfach auf euch fokussiert.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 2
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 3

Tipps für lebendige Hochzeitsfotos

nehmt euch genug Zeit

Es ist euer Hochzeitstag und ihr als Brautpaar solltet den Tag so verbringen, wie ihr ihn euch vorstellt. Das heisst auch, ihr macht den Zeitplan. Eure Gäste, sofern ihr welche einladen wollt, sind alt genug sich mal eine kurze Zeit um sich selbst zu kümmern. Es gibt genug Unterhaltung, Drinks und sicher auch Vorbereitungen von denen ihr nichts wisst. Und ganz ehrlich – Eure Hochzeitsgäste sind froh und stolz später eure Hochzeitsfotos zu sehen und lassen euch gerne mit der Fotografin mal fort. Also lasst euch nicht hetzen. Nichts passiert ehe das Brautpaar auf der Hochzeitsfeier zurück seid! Plant für die Hochzeitsfotos mindestens 30-60 Minuten ein. Das variiert natürlich je nach Umgebung und Wetter. Aber auch nach eurer Lust und Laune an dem Tag. Lieber planen wir vorab mehr Zeit für eure Fotos ein, denn oft gibt es viel zu laufen, ggf. ein Locationwechsel oder ihr könnt einfach nicht mehr aufhören.

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 4

Seid auf euch fokussiert

Konzentriert euch aufeinander und blendet einfach alles andere aus. Natürlich bracht man manchmal ein, zwei Minuten um alles zu vergessen und sich einfach fallen zu lassen. Bisher haben es aber alle geschafft. Und ja… ich glaube manchmal vergesst ihr auch, dass ich noch irgendwo stehe. Perfekt! Ihr als Paar habt eure eigene Körpersprache und Kommunikation – und genau diese müsst ihr einsetzen, um authentische Hochzeitsfotos von euch zu bekommen. Ich gebe euch immer ein paar Anweisungen und Tipps, aber sobald es losgeht, schreite ich nicht mehr ein und lasse euch einfach so sein, wie ihr zusammen seid! Und, na klar… für lebendige Hochzeitsfotos wird auch einiges in Bewegung stattfinden!

Kopf ausschalten

Wie so oft klappt doch vieles, wenn man einfach mal macht und weniger denkt. Bei mir ist das zumindest so. Krampfhaft geht gar nichts, alles kommt von selbst. Denkt nicht über eure Mimik nach, über die Hochzeitsfotografin, über euer Kleid oder die Haare. Wind und Wetter in Kombination mit Bewegung lassen alles einfach zauberhaft lebendig werden. Ich mache genug Fotos, wenn also eine Haarsträhne mal vor die Augen flattert, dann lasst sie einfach. Wenn das Kleid wunderbar im Wind weht, sieht es wunderschön aus und bringt Leben in das Foto. Natürlich wird eure Kleidung am Tagesanfang anders aussehen als am Ende. Besonders wenn wir durch Sand, Wald oder Straßen laufen – aber dann ist es so und zeigt doch nur, dass ihr als Braut so einiges erlebt habt und das Hochzeitskleid so richtig genutzt habt!

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 5

Macht nur das, was zu euch passt und was ihr wollt

In jedem Fall sollten eure Hochzeitsfotos immer euch so nah und ehrlich widerspiegeln, wie es geht! Und genau das ist mein Ziel. Ähnlich wie der restlichen Hochzeitsreportage werde ich viele eurer Hochzeitsfotos aus dem Hintergrund aufnehmen. Ich begleite euch quasi genauso wie den restlichen Tag, nur mit mehr Anweisung und Geplapper. Schlage ich etwas vor, dass euch gar nicht passt, dann sagt es einfach. Habt ihr eine Idee, dann raus damit! Inspiriert euch vorher und sammelt Ideen. Wir schauen welche Ideen von euch als Brautpaar umsetzbar sind und was die jeweilige Location und die Wetterlage hergibt. Bei Kälte würde ich persönlich einfach mal die Pobacken zusammenkneifen, denn es ist eure Chance jetzt und hier diese Fotos zu machen ; ) Und meistens ist euch eh wärmer am Tag der Hochzeit, als ihr es euch vorstellen könnt! Bei mir bestimmt das Brautpaar wer oder was auf die Fotos kommt. Aber auch jede Brautmama hat einen Wunsch offen! Und wenn es nur ein normales Foto von sich mit der Braut ist.

Brautpaarfotos in Berlin

Mit diesen beiden war ich hauptsächlich auf der Museumsinsel in Berlin. Vom Standesamt in Lichtenberg fuhren wir für die Brautpaarfotos zur Museumsinsel. Diesem Brautpaar störten die anderen Passanten nicht, sodass ich sie auch (vorerst) im Foto lasse. Ich lasse es gerne euch entscheiden, ob die Leute im Hintergrund wegsollen. Gerne spreche ich die Menschen an, aber viele gehen auch gerne für ein paar Minuten aus dem Foto. Sollte doch mal etwas im Hintergrund stören, so kann ich es sicherlich auch später noch für euch retuschieren. Und als Beispiel habe ich auch ein Vorher-Nachher-Foto für euch!
Wir schlenderten durch den schönen Säulengang, am Dom vorbei und landeten am Rosenthaler Platz in der U-Bahn und machten hier noch ein paar Hochzeitsfotos. Einige gibt es nun für euch zu sehen.

Ein herzliches Dankeschön an das wundervolle Brautpaar für diese super Stunden mit euch und das Teilen eurer Momente!

Wenn ihr noch Fragen, Wünsche, Unsicherheiten, Ideen oder einfach Anmerkungen habt, dann schreibt mir doch einfach an post@eineliebelang.de oder benutzt das Kontaktformular.
Mehr über mich erfahrt ihr auf eineliebelang und auch auf Instagram

EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 6
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 7
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 8
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 9
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 10
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 11
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 12
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 13
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 14
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 15
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 16
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 17
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 18
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin 19
EineLiebeLang Hochzeitsfotograf Berlin Hochzeitsfotos in Berlin