Hochzeitsmagazin

Das Hochzeitsmagazin mit lebendigen Hochzeitsreportagen, Inspirationen und Tipps & Tricks rund um das Thema Hochzeit.

Wenn Hochzeitsplaner heiraten – eine Hochzeit in Brandenburg

von | 07.Jan 2022

Wenn eine Hochzeitsplanerin heiratet und wir diese einmalige Hochzeit fotografisch & videografisch begleiten dürfen, dann hüpft unser Herz definitiv vor Freude. Hier war von Anfang an klar, diese Hochzeit wird der Hammer werden. Ach und ihr seid doch sicher neugierig wer sich hier das Ja-Wort gegeben hat? Es war die liebe Lisa von time for wedding Hochzeitsplanung und ihr Tom.

Abgesehen davon, dass ich schon vorher davon überzeugt war, dass uns allen eine tolle und gut organsierte Hochzeit bei Lisa und Tom erwartet, war eines ebenfalls klar: es wird viele wunderbare Details zum Fotografieren geben. Und genauso war es!

Besonders bei den Dekofotos wusste ich: Ich werde definitiv ausrasten, muss aber trotzdem cool bleiben um den Überblick bei all den wunderbaren Details zu bewahren. Und gleichzeitig war ich schon etwas aufgeregter als sonst, denn man möchte natürlich alles richtig machen und nichts vergessen. Wichtig für jede entspannte und wundervolle Hochzeit ist, dass ihr eure eigenen Wünsche erfüllt. Und das am besten mit professionellen Dienstleistern, denen ihr bereits vor dem Hochzeitstag vertrauen könnt. Egal ob ihr eine Hochzeitsfotografin sucht, oder eure Hochzeitstorte auswählt: schaut euch das Portfolio genau an und lernt die Menschen dahinter persönlich kennen! Es ist unglaublich wichtig!

Da wir seit 2020 auch Hochzeitsvideos, u.a. mit Drohne, anbieten haben wir auf der Hochzeit von Lisa und Tom natürlich auch eins gemacht – schaut mal rein!



Als das Brautpaar und ich am Abend als Erste den Raum für das Dinner betraten, wusste ich gar nicht was ich zuerst fotografieren sollte. Goldenes Besteck, zarte Farben an den Blumen, weiss und Eleganz empfangen uns. Aber wisst ihr was mir sofort ins Auge gesprungen ist? Schwarze Tischdecken! Wie cool ist das denn bitte? Hach…. Und somit haben wir den Beweis: Auch „Schwarz“ hat einen Platz in der Hochzeitswelt verdient.

Getting Ready vor der Hochzeit

Aber von Anfang an: Bei Lisa, der Braut, war beim Getting Ready für die Hochzeit einiges los. Sie hatte etwas Angst davor, ganz alleine mit ihrer Aufregung beim Styling zu sitzen. Ihre 4 Brautjungfern und ihre Mutter waren aber natürlich die ganze Zeit bei ihr. Es gab eine Playlist mit Songs aus ihrer Teenie-Zeit, es wurde gelacht, geweint & sogar kurz ein wenig getanzt gegen die Aufregung. Lisa war sogar zu aufgeregt um sich die Schuhe im Stehen anzuziehen. Das stellte aber natürlich überhaupt kein Problem dar, denn es kam sofort jemand um zu helfen. Und eins kann ich euch sagen – Diese Schuhe wurden am Abend auf der Tanzfkäche zum Glühen gebracht.

Hochzeitsfotografin Hochzeit Fotos

Die Trauung

Die Trauung fand in einer wunderschönen entweihten Kirche in Brandenburg statt. Zuerst wurde überlegt, ob die Hochzeit im Freien, kirchlich oder standesamtlich stattfinden soll. In dieser wunderschönen Kirche ist eigentlich alles möglich.
Unsere beiden Turteltauben haben sich für eine wundervolle freie Trauung mit Live-Gesang und zwei tollen Ritualen entschieden und beim Auszug aus der Kirche durften wir wundervolle Momente festhalten.

Bei dieser Trauung habe auch ich mit den Tränen gekämpft. Es ist immer ein magischer Moment, wenn die Braut den Raum oder das Set-Up der Trauung betritt. Alle Personen sind ruhig und die Aufmerksamkeit liegt ganz bei der Braut. In diesem Fall wurde sie reingeführt von ihrer Mutti. Vor ihr 4 entzückende Brautjungfern die den Gang entlang liefen. Dieser unvergessliche Moment wurde von traumhaftem Gesang untermalt. Es sind nicht viele Augen trocken geblieben!!! Emotional, romantisch und auch richtig lustig ging es in der Trauzeremonie weiter.

Das Shooting danach

Der Coolness-Faktor nach der Trauung konnte unserer Meinung nach nicht mehr überboten werden. Dies geschah nicht nur mit einem wunderbaren Bild vor der Kirche mit Sonnenbrille….

…. sondern auch mit den Brautjungfern im Anschluss. Es hat so viel Spaß gemacht die Bilder mit Lisa und ihren Brautjungfern zu machen.

Zuletzt gab es natürlich auch noch das typische Fotoshooting des frisch verheirateten Paares, dass zu jeder Hochzeit dazu gehört. Beim Shooting von Lisa & Tom war es unglaublich heiß. Es war nicht wie bei einem Frühlingsshooting, sondern wir hatten Juli und einen richtig warmen Tag.

Es gab vorher einen kurzen Wolkenbruch, der die super Stimmung nicht abbrechen lies. Kurz darauf kam die Sonne wieder heraus und verwandelte die Wiesen in ein dampfendes Lichtermeer. Doch trotz langsam immer nasser werdenden Kleides und Hitze unter dem Anzug, sind diese Bilder der beiden entstanden. In gerade mal 25 Minuten waren wir schon fertig mit dem Shooting.

Unser Fazit: Auch in kurzer Zeit, können tolle Bilder von euch als Brautpaar entstehen.

Es war ein total schöner, emotionaler, aufregender und lustiger Tag mit einer super schönen Hochzeit, die mit einer langen Partynacht geendet hat.

Und hier noch alle Instagram Profile der beteiligten Dienstleister dieser wunderbaren Traumhochzeit:
Konzept, Planung & Braut @timeforwedding_
Foto & Video @eineliebelang
Gesang & Trauung @goldkehledotcom
Location @schlosskroechlendorff
Styling @bb_hochzeitsstyling
Torte @suesseflora
DJ @dj_hung_berlin
Deko @happilyeverafter_berlin
Kleid @balayibrautmodenberlin
Anzug @just.for.the.boys
Papeterie @artefina_papeterie

Spread the love